ist es sinnvoll in.der schule glücklich zu "wirken" obwohl man traurig ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo janinaalias,

wenn man glücklich wirkt, dann wird man meistens auch so behandelt. Dies kann man, wenn man in Wirklichkeit traurig ist allerdings oft nicht erwidern. Daher werden deine Mitmenschen früher oder später sowieso irgendwann merken, dass mit dir etwas nicht stimmt.

Am besten du bleibst immer so wie du bist, denn das wirkt niemals künstlich bzw. unehrlich und deine Mitmenschen ziehen keine falschen Schlüsse aus deinem Verhalten, was die ganze Sache noch schlimmer machen könnte. Du solltest mit einer Person über deine Gefühle und Stimmungen reden können, denn gemeinsam kann man oft viel besser eine Lösung finden, als alleine.

Auf jeden Fall solltest du dich nicht lange diesem Zustand überlassen, sondern aktiv etwas dagegen unternehmen. Ablenkung spielt bei der Umsetzung eines solchen Ziels immer eine große Rolle. Du kannst dich zum Beispiel in deine Hobbies vertiefen, denn das macht dir Spaß und gibt dir die Kraft, die du brauchst, um über Dinge hinwegzukommen, auch wenn diese dir nicht bewusst sind.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. Wenn du über deine Gefühle reden möchtest, dann nimm meine Freundschaftsanfrage an und schick mir eine Nachricht. ;-)

Viele Grüße,

Julian Schmidt

Danke für die hilfreichst Antwort! :-)

0

Hallo janinaalias, ich habe auch dein problem, ich wirke und bin leider auch echt traurig. Auch ich stand vor der Frage, soll ich so tun oder nicht. Mir wurde das abgenommen, da mein Grund in der Schule liegt (kein mobbing oder so!!!), also konnte ich mich nicht verstellen, aber ich versteh was du meinst. Ich werde immer darauf angesprochen, von Lehrern oder Mitschüler und zuerst war es mir unangenehm... eigentlich immer noch, aber ich hatte auch eine Zeit, wo ich so getan hab als ob alles gut wär aber man sah es mir an und alles in sich hineinfressen ist nicht gut... mit lehrern zu sprechen empfähl ich dir nur, wenn ich du ihnen vertraust, ich habe unschöne Erfahrung damit gemacht... aber ijemand musst du es anvertrauen!!

LG lilicat

Du solltest Dich nicht verstellen. Wir alle haben mal schlechte Zeiten wo es uns nicht gut geht und dann tut Zuwendung von lieben Menschen gut. Du musst ja nicht sagen was los ist. Es reicht schon zu sagen das es dir nicht gut geht. Es ist so viel härter alles allein durchzustehen.

Es ist unsinnig sich zu verstellen wenn es einem schlecht geht, aber man muss sich auch nicht für jeden öffnen.

wie kann man depressionen vor anderen verstecken?

halt während der depri-phase (also,ich bin mia net sicha,aba wegen dem seit langer zeit trauer schieben) selbstbewusst wirken, glücklich... weil ich bin nicht grad ne große lügnerin und das weiß auch jeda...

...zur Frage

Was ist los mit mir? Warum habe ich keine Gefühle mehr... :(

Ich habe/hatte seit ca. 2 jahren depressionen.(Wegen familie, schule und anderen persönlichen problemen) Einer der gründe ist auch das ich wenig sozialen Kontakt habe und dass ich dazu verdammt bin sachen zu tun die mir kein spaß machen. Alle streben nach erfolg und vergessen dabei die wirklich wichtigen dinge. Naja jedenfals hat es dann ungefähr vor ein paar monaten angefangen. Ich hatte auf einmal keine Gefühle mehr. Ich bin weder traurig noch glücklich noch sonst irgendwas. :/ Vor ein paar wochen z.B. bekam ich etwas was ich mir schon lange gewünscht habe, aber ich konnte mich nicht freuen, mir war das egal. Und eigentlich müsste ich jetzt sehr traurig sein weil ein paar gute freunde von mir sind von der schule gegangen. Wir haben zwar kontakt aber sehen uns wirklich selten aber ich vermisse sie irgendwie nicht, obwohl wir schon jahre befreundet sind und wir vieles erlebt haben. Und außerdem habe ich kein Bedürfnis mehr nach sozialem Kontakt. Was ist blos los mit mir?? :(

...zur Frage

voll viele leute meinen ich sehe gelangweilt oder so traurig aus. ...

aber ich denke nur nach oder so ... wie kann ich mehr "glücklich" wirken?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?