Ist es sinnvoll eine Firma in meiner Situation zu gründen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir wollen damit im Kern eigentlich folgende Dinge erreichen: Zum einen würden wir gerne unseren Namen sowie das Logo (zumindest etwas) schützen. 

Den Namen könnt/müsst ihr beim Patentamt markenrechtlich eintragen lassen um ihn zu schützen, Das Logo wäre bei nötiger Schöpfungshöhe auch durch das Urheberrecht geschützt. Hat erst mal mit einer "Firma" nichts zu tun, kann man auch privat machen

Zum anderen würde ich auch gerne Rechte an z.B. Konzeptzeichnungen an die "Firma" geben, statt das diese immer direkt an mich gegeben werden. 

Dazu müsste die Firma eine Kapitalgesellschaft  sein, wie z.B. eine GmbH, was mit Gründungskosten von mind. 25.000€ einhergehen würde. Alternative wäre die "UG (Haftungsbeschränkt)", da reichen erst einmal 1€ als Einlage, allerdings müssen dann ständig 25% vom Gewinn eingelegt werden um dann irgendwann mit mindestens 25.000€ das ganze in eine "ordentliche" GmbH umzuwandeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich macht das Sinn, vor allem, wenn ihr euren Geschäftsbereich ausweiten wollt und eine gewissen Professionalität zeigen möchtet. Es gibt viele Menschen in kreativen Bereichen, die dann zusammen kleine Studios und Unternehmen gründen.

Ich kann euch Folgendes raten:

  • Von heute auf morgen wird das Ganze nichts, plant das sorgfältig. Ein erster Schritt ist das Vergleichen mit [kleinen] Unternehmen in eurem Fachbereich. Wie haben die eine Firma gegründet, welche Rechtsform haben sie gewählt und wie haben sie sich entwickelt ? Häufig findet man dazu Informationen im Bereich "Über Uns". Das kann euch sehr viel Aufschluss darüber geben, was ihr wählen könntet und was ihr nicht wählen solltet.
  • Versucht euch mit anderen kleinen Unternehmen in Kontakt zu setzen, die vielleicht mal in einer ähnlichen Lage waren, um Erfahrungen zu sammeln. Möglicherweise habt ihr über eure Kunden schon Kontakte, die ihr da ansprechen könnt.
  • Entwickelt eine Strategie, wie ihr euer Unternehmen gestalten wollt. Das Unternehmen sollte nicht einfach nur eine neue Hülle sein, sondern auch Leitfaden für eure Arbeit, damit es Erfolg hat. Dazu gehört beispielsweise das Spezialisieren auf bestimmte Bereiche ( du nanntest beispielsweise Intros).
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JeffersonRick
09.08.2017, 14:12

Vielen Dank für deine Ratschläge! Wir werden uns diese auf jeden fall zu Herzen nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?