ist es sinnvoll eine ausbildung vor dem studium zu absolvieren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kann im Einzelfall druchaus sinnvoll sein. Ich kenne jemanden, der nach dem Abitur Metzger gelernt hat und jetzt Berufschullehrer in dem Bereich ist. Jemand, der zuerst Elektriker gelernt hat, ist jetzt Architekt und jemand, der erst Schreiner gelernt hat, hat ein Studium im Bereich Wirtschaft gemacht und ist jetzt in der Geschäftsführung einer Fensterbaufirma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an was du studieren willst. Mein Sohn hat vor dem Studium eine Elektriker-Lehre gemacht. Das hat ihm beim Studium nicht geschadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas hat Vor- und Nachteile. Vorteile: Praktische Erfahrung und wenn das Studium nicht geschaft wird hast Du eine Ausbildung.

Nachteile: Zeitverlust , weil die Ausbildung auch 2 bis 3 Jahre dauert ind der gleichen Zeit hast Du ggf einem Beachlor. Dann musst Dich jemand einstellen fuer die Ausbildung. Einschreibung in einem nicht NC - Fach ist leichter bei der Uni.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall! da du durch eine Ausbildung sehr viel mehr Erfahrung hast, die du im Studium nutzen kannst. Außerdem kannst du wärend des studiums in dem beruf arbeiten und dir so das studium finanzieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschal kann man das nicht sagen. Es hängt von vielen individuellen Faktoren ab.

  • Bist Du eine Schultyp ? Dann zieh direkt im Anschluss an das Abitur direkt das Studium durch - in jungen Jahren lernt es sich besser.

  • Hast Du auf gut Deutsch gesagt die Schnauze voll von der Schule und brennst darauf zunächst eigenes Geld zu verdienen ? Dann lass Dich ausbilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Empfehlung ist immer, dass man nach dem Abschluss von Realschule/Gymnasium eine Berufsausbildung absolvieren sollte. Bricht man das Studium aus welchen Gründen auch immer ab, so hat man bessere Berufschancen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was Du studieren willst. Je praktischer das Feld, desto mehr bringt eine praktische Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage Dich dann bitte mal, mit welchem Alter Du ins Berufsleben einsteigen und Dein erstes "richtiges" Geld verdienen willst. Wie alt wärest Du dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?