Ist es sicher von Zuhause aus zu arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Alleine von Umfragen leben zu wollen ist illusorisch. Das wird dir zwar so angepriesen, in der Realität ist das Unsinn.

Alles, was du im Internet findest, wo dir viel Geld für wenig Arbeit angedreht wird ist unseriös. Umfragen sind zwar oft ganz ok, aber zum Lebensunterhalt reicht das nicht. Und du musst erst mal die Richtigen finden. Nadel im Heuhaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviel Cent bekommst du pro Umfrage?

Dann kannste rechnen wieviel std du das machen musst um auf einen normalen Lohn zu kommen!

Und dann musst du mal schauen ob du nach einer Schicht in der Gastronomie noch die entsprechende Zeit/Lust dazu hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht durchs Dach regnet und die Tür zu schließen ist , ist es zuhause sicher !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der große Verdienst wird es mit Sicherheit nicht werden wenn du Umfragen beantwortest, aber wenn du damit zufrieden bist, dann mache es.

Ein gewisses sicheres Einkommen wird dabei schon herauskommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dir denn sicher, dass deine Meinung bei den Umfragen der Welt so wichtig ist, dass du reich damit wirst? 

Und wie willst du erreichen, dass du später mal Rente bekommst, wenn du keine entsprechenden Beiträge zahlst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo letitfly1,

es gibt viele Möglichkeiten, von zuhause aus sein Taschengeld aufzubessern. Um davon leben zu können, muss man mindestens so fleißig sein wie in einem Job. Und auch hier - wie bei einer Anstellung - dauert es eine Weile, bis man eingearbeitet ist und sich Zeitaufwand und Verdienst die Waage halten.

Wenn du ausschließlich davon leben willst, bist du "selbstständig" und  musst das melden (ich bin aus Österreich, da genügt es zur Wirtschaftskammer zu gehen - die regeln das und geben Auskunft über alles, was man beachten muss). Dann entstehen zusätzliche Kosten für Versicherung, Steuern etc.

Wie schon geschrieben, gilt es achtzugeben auf "Abzocker". Es gibt allerdings auch viele seriöse Möglichkeiten.

Aus meiner Sicht seriöse Plattformen sind:

http://www.crowdguru.de/

Wenn du gut schreiben kannst:

https://www.content.de/

im "Evergreengreensystem 2.0" wird dir erklärt, wie eine "Nischenseite" erstellt wird. Das erfordert allerdings Zeit, Einsatz, Durchhaltevermögen und Geduld. Dann allerdings bekommt man auch Geld, ohne täglich stundenlang sitzen zu müssen. Die großen Verdienste, die versprochen werden, bekommen - wie im "normalen" Arbeitsleben - nur wenige. Doch jeder kann dazu gehören.

http://marketingcoach.info/

Von allen angebotenen ähnlichen Produkten finde ich hier das Preis-Leistungsverhältnis am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate Dir von Deiner Idee ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst schon sehr aufpassen, das du nicht an eine windige Firma gerätst.

Sonst ist es schon möglich ein paar Cent zu verdienen. Erwarte nur nicht, das es gleich hunderte oder mehr Euros sind. 

Diese Firmen wollen verdienen und das möglichst ohne bzw. sehr geringen Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Umfragen werden insbesondere bestimmte Personengruppen gesucht. Mit 17 Jahren wirst Du weder Haus- noch PKW-Besitzer sein und auch z.B. nicht viel über Hotelaufenthalte, Finanzanlagen oder Geschäftsreisen zu beantworten haben.

Ich prognostiziere mal. dass Du vielleicht 10 EUR/Monat mit Umfragen wirst erzielen können.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?