ist es sicher nachnahme zu nehmen (bezahlung beim postboten

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde paypal sicherer. Post haftet nicht, meine ich! Bei paypal kannste zuruckbuchen lassen. Wenn du beim Paketboten bezahlst weißt du noch lange nicht was/bzw ob was im Paket ist. Nachnahme ist meiner Meinung nach nur für den Verkäufer sicherer. Mal von der Nachnahme Gebühr die du zusätzlich zahlst ganz abgesehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tobias141
22.01.2013, 19:21

kann ich mein geld auch zurück buchen wenn ich mein packet nicht bekommen habe und mir die firma nicht mehr antwortet ?

0

Nachnahme ist sicherer als anderes. Natürlich krichst du dein geld zurück und wenn die post das geld verliert isses ihr problem weil du unterschrieben hast das du das paket bereits bekommen hast bzw der postbote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würd per Paypal bezahlen, denn im Falle eines Streitfalls (der aber sehr selten ist), bekomme ich von Paypal mein Geld zurück.

Nachnahme ist nur unnötig teuer.

Bei Bestellungen im Internet hast Du immer ein Rückgaberecht. (Ich glaub 14 Tage), d.h. Du bekommst Dein Geld auf jeden Fall vom Händler zurück, wenn etwas nicht stimmen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tobias141
22.01.2013, 19:22

kann ich mein geld auch zurück buchen wenn ich mein packet nicht bekommen habe und mir die firma nicht mehr antwortet ?

0

Ja, kannst du bei paypal machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...bei höheren Beträgen halte ich Nachname für sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tobias141
22.01.2013, 19:18

800 euro ?

0

Was möchtest Du wissen?