Ist es sicher momentan nach Marokko zu reisen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Menschenansammlungen in Marokko zu meiden ist erstens unmöglich und zweitens kontraproduktiv, wenn man das authentische Land erleben und nicht in einer Hotelanlage versauern möchte. Ich kann dir nur zuraten, deinen Urlaub in Marokko zu verbringen. Achte darauf, nicht im Dunkeln über Land Auto zu fahren -- der Verkehr ist das Gefährlichste, was dich dort erwartet. Und natürlich, dass du abhängig wirst und wie so viele andere Marokko-Junkies jedes Jahr hinfahren musst. Zum Thema Sicherheit und besonders zu den Empfehlungen des Auswärtigen Amts möchte ich auf den Offenen Brief der renommierten Marokko-Expertin Erika Därr verweisen, der an dieser Stelle veröffentlicht wurde und diskutiert wird: http://trekking-marokko.de/offener-brief-von-erika-darr-uber-reisewarnungen-in-marokko/

Lass dich nicht abschrecken und genieße deine Reise. Ich fühle mich in Marokko tausendmal sicherer als in irgendeiner deutschen Großstadt oder der ostdeutschen Provinz.

Es ist ziemlich sicher, sicherer als in Deutschland. Dafür musst du bei der Ein- und Ausreise viele Kontrollen überstehen. Also Geduld brauchst du.

Ich will da auch unbedingt hin!! :)) gar so sicher ist es halt nicht....

Marokko ist von all den arabischen Ländern am sichersten :)

Was möchtest Du wissen?