Ist es sexuelle Belästigung wenn der Partner noch schläft?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter sexuelle Belästigung fallen all die Handlungen oder Worte, die eine sexuelle Natur haben und unerwünscht sind.

Wenn der/die Beglückte/Beglückter das nicht will, dann ist es sexuelle Belästigung.

Grundsätzlich sollte man sich vor jeder sexuellen Handlung die Zustimmung der anderen Person einholen, egal wie diese Zustimmung auch aussehen mag. Zustimmungen kann man nämlich auch bin-verbal geben.

44

Danke für den Stern.

1

Wenn es hart auf hart kommt und der Partner damit nicht einverstanden ist/war, kann es ernst werden für den Verursacher.

Der häufigste Anwendungsfall der Widerstandsunfähigkeit ist die sog. “tiefgreifende Bewusstseinsstörung”. Diese ist gegeben bei: völliger Bewusstlosigkeit (z.B.: Schlaf oder Ohnmacht); schwere Rauschzustände nach Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenkonsum; Schockzustände sowie auch der Zustand völliger Erschöpfung oder Apathie.

https://www.ra-odebralski.de/strafrecht-rechtsanwalt/sexualdelikte/sexueller-missbrauch-widerstandsunfaehiger/

Na, sag einfach, was du unter "sich irgendwie an ihn/sie zu schaffen macht" verstehst. Den Partner in die Arme zu schließen und frech und herzhaft wachzuküssen ist ok.
Wo ein Unterschied besteht: Männer haben selten was dagegen, wenn sich die Traumfrau an dessen Morgenlatte beschäftigt. Eine Frau ungefragt zu lecken dürfte dir hingegen Ärger einbringen.

also was hast denn vor ?

Kontrolle bei Sex übernehmen, Angst zu vergewaltigen?

Wenn ich als Mann zum Beispiel sie zuerst küsse, beim Rummachen ihre Hand an meinen Penis führe, als erstes anfange zu lecken oder einzudringen.
Es kann ja sein, dass sie das nicht will und das als sexuelle Belästigung oder sogar Vergewaltigung sieht.
Und es macht ja die Stimmung kaputt, jeden Schritt davor anzukündigen.
Wie stelle ich fest, dass sie das auch will und gilt das überhaupt als sexuelle Belästigung/Vergewaltigung?

Manche Frauen sind was sexuelle Belästigung angeht ja etwas empfindlich und ich möchte auf keinen Fall ein Belästiger/Vergewaltiger sein!

...zur Frage

Sex, während jemand anders im Raum schläft: Sexuelle Belästigung?

Hey Leute, ich habe letztens folgende Situation mitbekommen: Zwei Leute hatten Sex, während eine dritte Person, schlafend, mit im Raum war. Nun habe ich gehört, dass das sexuelle Belästigung sei. (Also gegenüber der schlafenden Person)

https://dejure.org/gesetze/AGG/3.html Aus der Definition von "Sexueller Belästigung" lese ich das allerdings nicht heraus. Könnt ihr mir weiterhelfen?

...zur Frage

Ist es sexuelle Belästigung, wenn einer fragt ,,Hast du deine Tage''?

Ja, das ist jetzt eine ernste frage. Ich habe mal gehört das sexuelle Belästigung nicht nur Grapschen ist, sondern auch schon sexuelle Kommentare/fragen etc die einen belästigten. Aber ist dieser Spruch sexuelle Belästigung und könnte ich jemanden deswegen anzeigen?

...zur Frage

Sexuelle Belästigung , strafbar!?

Ist es sexuelle Belästigung wenn mir (w/12) ein fremder Junge ( ungefähr 15/16) an den Arsch und an die Brust greift und das öfters und dann perverse Zeichen mit seinem Mund macht ? Ist das strafbar ? ( Bin gerade in England und kenne die Gesetze dort nicht )

...zur Frage

Sexuelle Belästigung auf Lovoo und rechtliche Folgen?

Hallo. ich (x/XX) bin seit einem Monat auf lovoo unterwegs. bereits am anfang wurde mir ein typ angezeigt (ich hatte eingestellt, dass ich nur frauen sehen kann), der angab, 15 zu sein, obwohl er deutlich älter aussah. deshalb meldete ich ihn, einen Monat später wurde NICHTS unternommen. da dachte ich mir: komm, kannst ja selbst beweise sammeln, um es Lovoo mailen zu können. dann können die das nicht einf ignorieren. und dies tat ich gestern abend auch. ich schrieb ihn an und fragte ihn nach seinem wahren alter. er meinte, 24 zu sein. dies screenshottete ich erstjmal. dann meinte ich, in den ferien in seiner Stadt zu sein & ob wir uns treffen wollen würden. er sagte zu, woraufhin ich ihn fragte, was wir tun würden (er wusste ganz genau, dass ich 14 bin, da er mehrmals mein profil betrachtet hatte). kurze zeit später kam von ihm aus die frage, ob ich "jf wäre". dann fragte ich ihn, was er mit mir machen wollen würde. er: "alles" und dass er mich "vernaschen will". da hats mir gereicht. ich schickte ihm also per snapchat (sein username stand in seinem profil) die forderung, seinen acc bis 11 Uhr heute zu löschen, sonst würde ich, mit screenshots als anhang, eine mail an lovoo schicken. diese ignorierte er, indem er mich blockierte.

da das Mindestalter für sexuelle handlungen in der schweiz 16 jahre, in Deutschland 14 (aber nur mit einem partner bis 21 jahre), frage ich, ob das rechtliche konsequenzen haben wird und ob ich da mit einbezogen werde. eig will ich nur, dass dieser perversling gelöscht wird und sich nie wieder an jungen Mädchen vergreifen kann. ich würde es halt einfach nicht verkraften, vor gericht zu stehen und als Zeugin aussagen zu müssen.

ich freue mich auf hilfreiche antworten!

- private Daten vom Support entfernt -

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?