Ist es seltsam, wenn man als Deutscher noch "patriotische Gefühle" für ein anderes Land hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

zu Deiner Frage:

Ist es seltsam, wenn man als Deutscher noch "patriotische Gefühle" für ein anderes Land hat?

Ich halte es für ganz natürlich. Es ist eine Frage der Identifikation. Wenn sich Jemand, aus welchen Gründen spielt dabei keine Rolle, mit anderen Ländern identifiziert, weckt es automatisch so etwas wie Heimatgefühle, bzw. Patriotismus.

Man kann auch überzeugter Europäer sein.

Allerdings sollte man in dem Fall sein nationalistisches Gedankengut überdenken. Es ergibt sonst ab einem gewissen Punkt keinen Sinn mehr.

Herzlichen Gruß,

RayAnderson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es überhaupt nicht. Man kann sich an mehreren Orten Zuhause fühlen. Frankreich ist ja nicht nur geographisch nicht weit weg von uns sondern auch kulturell. Wenn die Kulturen gleich sind gibt es wirklich nur politische Grenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge das ist überhaupt nicht schlimm ich kenne das ich Liebe Deutschland über alles aber für mich ist Japan wie eine zweite Heimat ich liebe die Kultur dort die Menschen sind unglaublich freundlich usw was ich damit sagen will Nein es ist nicht komisch alles gut ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Fragesteller gleichzeitig eine solche Frage stellt

https://www.gutefrage.net/frage/wieso-reagieren-alle-uebertrieben-empfindlich-wenn-man-pro-afd-ist?foundIn=user-profile-question-listing

ist das schon irgendwie...

...verwunderlich.

Naja, wenn ich es mir so recht überlege eigentlich auch nicht, für die französische Marine kann sich so manch einer begeistern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AhsokaT 23.02.2017, 18:46

Wieso soll das verwunderlich sein?

Er sagt doch selbst, er sei nationalistisch eingestellt.

0

Was möchtest Du wissen?