Ist es SEHR schlimm,wenn man sich lange nicht mehr geritzt hat und dann einen rückfall hatte?

6 Antworten

Ich weiß ja nicht was bei dir sehr lange heißt das ist ja ein relativer Begriff. Sprichst du von ein paar Wochen oder Monaten, das würde nämlich schon einen Unterschied machen. Aber unabhängig davon gehören Rückfälle zum Heilungsprozess. Wichtig ist jetzt vor allem dass du nicht in so eine mir ist alles egal Haltung fällst und erst recht wieder anfängst. Solange es bei dem einen mal bleibt ist das mit dem Ausrutscher nicht weiter schlimm.

wenn es nur ein rückall war ? und jetzt wieder neu beginnst?

könnte es zum ausruscher werden?

aber auf  jeden fall solltest du mit einem arzt darüber reden?

denn es könnten tiefere gründe dahinter stehen?


Weshalb über all ein Fragezeichen hinter?? :)

0

Musst du selbst entscheiden ob das für dich SEHR schlimm ist. Weil manche wären vielleicht enttäuscht von sich, andere meinen abee vielleicht dass das nicht so schlimm ist und das sie das einfach nochmal versuchen.
Lg

Was möchtest Du wissen?