Ist es sehr gefährlich Enthaarungscreme auf Muttermale zu schmieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, wenn das einmalig passiert sicher nicht. Hautirritationen, sollten welche vorkommen, heilen auch am Muttermal ganz normal.

Von Wiederholung ist aber generell abzuraten. Denn die meisten Enthaarungscremes enthalten den Wirkstoff Thioglycolsäure, der lt. HS.Gefahrstoffkennzeichnung der EU giftig und ätzend ist.

Das würde ich mir freiwillig nicht antun. Mit mildem Schaum und einem guten Rasierer wird man schön glatt. Habe Muttermale im Bartbereich und weiß aus Erfahrung, dass diese Enthaarungsmethode wirksam und unschädlich ist.  

Was möchtest Du wissen?