Ist es schwul bzw. Prostitution, wenn man Geld dafür annimmt, dass man einem anderen Mann beim Onanieren zusieht?

6 Antworten

Ja, es ist Prostitution, denn derjenige, der onaniert zieht ganz klar einen sexuellen Reiz aus der Tatsache, dass der andere ihm dabei zusieht und dafür bezahlt er.

Prostitution ist allerdings nichts Schlechtes, genauso wenig wie Homosexualität.

Sobald Geld ins Spiel kommt und der Zuschauer minderjährig ist, macht sich der Mann strafbar.

Ob Zusehen schwul ist oder schwule Gefühle auslöst, musst du selbst für dich herausfinden.

Das war nicht meine Frage, aber danke.

0

Ne :D nur wenn du es freiwillig machst

Was möchtest Du wissen?