ist es schwierig klavier oder Violine/Geige zu lernen/spielen

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Übung brauchst du für beides, davor darfst du dich nicht scheuen. Schwieriger ist wohl die Geige zu bedienen, aber es zahlt sich wirklich aus, wenn du genug Zeit zum Üben investierst :)

Also im Vordergrund sollte wirklich der Spaß stehen.Du musst das Instrument mögen.Beim Klavier brauchst du eine gewisse Fingerfertigkeit,das heißt,die Finger müssen locker bleiben.In Lehrgängen werden daher immer Fingerübungen angeboten.Die Lehrgänge bauen sich auf.Es gibt Klavierstücke,die sind einfach,mittel oder schwer arrangiert.

Wenn du im Kindesalter anfängst lernst du es schneller und besser ,aber wenn du später damit anfängst (Erwachsenenalter) dürfte es etwas schwieriger werden.Aber warum nicht? Man kann alles erlernen wenn man sich bemüht sowie im Kindes- als auch im Erwachsenenalter... ;-)

Was möchtest Du wissen?