Ist es schwer Techniker zu werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob ein Beruf schwer ist oder nicht, das hängt mit deinen Fähigkeiten zusammen. Und natürlich mit deinem Interesse. Wenn dich etwas interessiert, dann wirst du normalerweise viel mehr Zeit in das Thema stecken ohne, dass es dich nervt...

Techniker stellt das Verbindungsglied zwischen den Meister und den Ingenieur dar. Über den zweiten Bildungsweg machst du zuerst eine Ausbildung z.B. als Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Fräsen oder Drehen. Nach Zwei bis drei Berufsjahren als Facharbeiter kannst du dann entweder in Abendschule neben dem Beruf (nicht zu empfehlen, da mörderisch!!) oder in Vollzeit deinen Techniker machen, Je nach Schulabschluss und Abschluss als Techniker kannst du dann, so sagte es mal mir einer, ein Paar Jahre auf die Uni gehen und deinen Ingenieur, oder neudeutsch Bachelor machen.

Fang doch erstmal deine Ausbildung an damit du erstmal 3 Jahre entwas lernst und dir merkst wie es abläuft. Weiterbilden kann man sich immer noch. So zumindest als Industriemechaniker.

Wo ist der Unterschied zwischen Technischem Produktdesigner und Technischem Modellbauer und welche Ausbildung hat höheres Niveau?

Wo ist der genaue Unterschied zwischen Technischem Produktdesigner und Technischem Modellbauer und welche Ausbildung hat höheres Niveau und ist schwieriger?

Ich habe beide Ausbildungen gelesen, kann aber den genauen Unterschied nicht feststellen. Beide planen am PC Modelle, bevor sie das Modell praktisch fertigen aber wo ist der Unterschied und welche Ausbildung hat höheres Niveau und wo bekommt man eher einen Job und ist zukunftssicherer? Bei mir geht es um eine Umschulung, deshalb frage ich danach. Mir wurde eine Weiterbildung im CAD Bereich (CAD Konstrukteur) angeboten. Von pädagogischer Seite wurde mir gesagt, dass ich mir eine Alternative überlegen soll.

Ich habe auf jeden Fall gesehen, dass ich von dem Technischen Modellbauer oder Technischen Produktdesigner mehr habe als mit einem "reinen" CAD Konstrukteur. Da ich Schreiner bin könnte ich nur im Möbelbau etc. arbeiten und die andere Alternative wäre zum einen vielfältiger und zum anderen könnte ich auch in der Metall- oder Kunststoffbranche, Architekturbereich arbeiten.

...zur Frage

Techniker oder Meister (Elektronik)?

Hallo, ich habe vor vielen Jahren Elektroniker für Betriebstechnik gelernt.

Doch seit fast 5 Jahren bin ich nicht mehr in diesem Beruf tätig und habe die Ausbildung auch nur mit 2,7 abgeschlossen.

Hab mich schon recht schwer getan mit Regel und Steuerungstechnik etc. und will nicht unbedingt solche Fächer wie damals in der Schule haben

Eher Organisation / Führung

Was könnt ihr mir empfehlen? Techniker oder Meister

Fernlehrgang

...zur Frage

Hat man ohne Schulabschluss Chancen auf eine Ausbildung oder Beruf?

...zur Frage

Ausbildung oder Studium für paranormales? welche berufe?

hallo, ich interessiere mich sehr für paranormale Aktivitäten und würde so etwas gerne mal später im Beruf machen. Müsste ich dafür jetzt mein Studium machen oder wo müsste ich so gesagt starten und wie lange wird es dauern bis ich dann in den Beruf für die Parapsychologie gehen könnte? und was gäbe es da so für berufe?

...zur Frage

Fähigkeiten Bankkaufmann

Schon immer interessiere ich mich für den Beruf des Bankkaufmannes. Jetzt, wo langsam mein Schulabschluss näher rückt, muss ich mich um eine Ausbildung bemühen. Ich würde gerne Bankkaufmann werden und so das große Geld machen. Welche Fähigkeiten muss ich für diesen Beruf mitbringen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?