Ist es schwer als Physiotherapeut gedanklichen Abstand zu halten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Solche Leute gehen da sehr professionell an die Sache heran.

Deshalb ist es unter Ärzten ja auch nicht der oder die Frau oder Herr Krause sondern die Leber, oder die Galle..

Und sollten Therapeut und Patient beide Single und sich gegenseitig sehr sympathisch sein, könnte ich mir schon vorstellen, dass sie sich nach der Therapie auch privat verabreden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?