Ist es Schwarzarbeit, oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Seit es den Mindestlohn gibt, kannst du da nicht einfach ohne Bezahlung arbeiten. Wenn die dich doch heimlich machen lassen, ist das in der Tat Schwarzarbeit. Du hättest dann da auch keinen Versicherungsschutz oder ähnliches. Und wenn dich jetzt einer dabei beobachtet, daß du dort arbeitest. Das wird man dir doch nicht glauben, daß du das unentgeltlich tust. Da unterstellt man dir einfach, daß du etwas verdienst, was halt üblich ist und kürzt dir die Sozialleistungen entsprechend. Aber ich finde es gut, daß du etwas machen willst, vielleicht kannst du wirklich geringfügig oder für den Mindestlohn dort etwas aushelfen oder du läßt es als 1-Euro-Job anerkennen usw. Stell dich denen einfach mal vor und sag, was deine Intention ist. Wenn die dich dann nehmen würden, kannst du immer noch abklären, wie du das dann legal handhaben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Slayde
23.05.2016, 17:34

Ich schätze wohl das ich im Post hätte sagen sollen das ich aus der Schweiz komme, da läuft das System glaube ich ein bischen anders als in Deutschland :)

Das Ziel der IV ist ja die Integration in die normale Berufswelt und ich sehe das als einen ersten Schritt in diese Richtung. :) 

Sollte doch evtl. mit der zuständigen Person bei der IV absprechen und schauen was sie dazu sagt.

0

Ohne Bezahlung? Warum das denn? Das glaubt dir doch niemand! So dumm kann doch keiner sein? Du wärst ja bei einen evtl. Unfall noch nicht einmal versichert!

Das wäre ganz klar Schwarzarbeit, wenn der Unternehmer das zulassen würde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist keine schwarzarbeit solange du keine kohle dafür bekommst...aber mal ehrlich..so dumm kannst du doch nicht sein ohne bezahlung zu arbeiten...und das denkt bestimmt auch das amt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Slayde
23.05.2016, 17:28

Ich bekomme ja Geld von der IV, es geht mir eher darum mich meinen Problemen zu stellen & auch mal raus zu kommen... Und beleidigend muss man auch nicht gleich werden...

0

Was möchtest Du wissen?