Ist es schon schlimm, rechts zu denken?

Das Ergebnis basiert auf 185 Abstimmungen

Nein. 38%
Ja. 36%
kommt darauf an wie schlimm Rechts. 26%

60 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein.

Ich denke, man sollte immer neutral denken und sich dann erst die Meinung bilden, und die kann dann rechts oder links sein. Sobald man schon irgendwie rechts oder links DENKT, hört es sich für mich an, als hätte man einen ziemlich starken Bias. Ehrlich gesagt ist mir gar nicht genau klar, wie genau man rechts oder links denkt.

Aber ich denke mal (ob ich das rechts oder links tue, weiß ich nicht), du meinst etwas anderes. Also nein. Warum sollte das schlimm sein? Ist eine politische Richtung.

Wie so dann nein ?

0
@Zak0gugelli

Ich denke, damit ist einfach gemeint, ob es schon schlimm ist, einfach nur rechts zu sein oder "rechtes Gedankengut" zu vertreten. Und das finde ich natürlich nicht schlimm.

0
@WeilKeks

Ich finde jede Art von Rechts schlecht (auch links) das für uns nur zu einem Hitler/Stalin Regime

0
@Zak0gugelli

Haha, was? Was willst du denn stattdessen? Nur die neutrale Mitte? Was soll das denn überhaupt sein?

0
kommt darauf an wie schlimm Rechts.

Wenn Du mit "rechts" eher den extremen Ansatz meinst: "zu denken" ist nicht das "Schlimme", sondern entsprechend zu handeln.

Allerdings sollte man sich bei extremem Gedankengut eher die Frage stellen, ob man auch alle Fakten richtig gewürdigt hat. Extremismus hat m.E. nicht mit Realität und Zukunft zu tun.

Woher ich das weiß:Hobby – Kommunalpolitik und Themen bis auf Landtagsebene
kommt darauf an wie schlimm Rechts.

Es kommt auf jeden Fall darauf an, wie radikal man denkt, aber dasselbe gilt genauso für links (, was viel zu oft vergessen wird).
Das wichtigste ist dabei, dass man andere Meinungen akzeptiert.

Nein.

Wie heißt es so schön: "Die Gedanken sind frei."

Solange sich die Gedanken nicht auf illegale Handlungen außerhalb des Kopfes auswirken, z.B. Gewalt, sollte jeder denken dürfen, was er will. Es darf nur niemand darunter leiden.

Nein.

Die CDU ist rechts, aber eine ganz normale Partei, was viele meinen zu hören, ist Rechtsradikalismus und Rechtsextremismus, aber das ist nicht unbedingt was das Wort meint.

Was möchtest Du wissen?