Ist es schon Fremdgehen, oder der Ansatz fürs Fremdgehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist kein fremdgehen. Natürlich liegt es auch an dir, wenn du einen Grund suchst dich zu trennen oder deinem Freund nicht genug traust, dann kannst du das natürlich als fremdgehen interpretieren.
Hab bisschen mehr vertrauen in Ihm. Würdest du ihm vertrauen dann wäre diese Frage schon beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ni2119
31.03.2016, 18:12

Hi . Ist ok und verstehe was du meinst .

Aber sich mit einer anderen zu treffen zum Coktail trinken zu 2 , ist für mich nicht ok. 

Zu mal er die kaum kennt und er sie immer von sich aus anschreibt . 

0

Das ist doch kein fremdgehen. Er hat ja laut deiner Aussage auch nicht geantwortet. Also alles super. Kopf frei machen und weiter l(i)eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ni2119
31.03.2016, 18:06

Sie hat nicht geantwortet , hätte die geantwortet hätte die sich getroffen. 

0
Kommentar von 2602Janine
31.03.2016, 18:10

Ach sorry, falsch verstanden. Aber trotzdem bin ich der Meinung, dass du dir vorerst keine Gedanken machen musst.

0

Für mich definitiv fremdgehen, aber jeder hat da ne andere Meinung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConnor
31.03.2016, 18:16

ahh ja...wo ist er Fremdgegangen? Bei dir sarf Mann also keine Weiblichen Freundinnen haben? Oha. hoffe du hast keine Männlichen Freunde! Sonst musst du ganz schnell den Kontakt abbrechen wenn du in einer Beziehung bist!!!! Sonst gwhst du deiner Ansicht nach ja schon Fremd.

0

Was möchtest Du wissen?