Ist es schon ein esssstörung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sprech mit deinem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin neidisch auf Dein Gewicht! Wenn du dauernd an Essen oder Abnehmen denkst, machst du vielleicht zu wenig in deiner Freizeit oder hast Stress? Entweder nimm Dysto Loges Tabletten, damit die Gedanken die in deinem Kopf stundenlang kreisen verschwinden, und du dich wieder aufs Wesentliche konzentrieren kannst, oder schwing Dich aufs Rad und fahr in die Natur, mach Sport, und du kannst essen und nimmst trotzdem ab und wirst dabei auch noch glücklich. Oder such Dir ein Hobby, das dich ablenkt. Ich vermute, wenn du mehr Sport machst, wirst du dich wohler in deinem Körper fühlen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
linaastin 20.08.2016, 21:31

Danke dir aber brauchst mich echt nicht beneiden
Ja schon ich spiele auch Klavier und kann mich so ablenken, aber ich arbeite meistens und auf Arbeit habe ich halt auch Zeit daran zu denken😶

0
maki1 20.08.2016, 22:09

ich habe etwas zu einer anonymen Beratung auf Spiegel online gefunden:
"Eine Anlaufstelle kann auch die BZgA sein: Unter der Rufnummer 0221/89 20 31 wird eine anonyme Beratung angeboten."
vielleicht können die dir besser weiter helfen, weil du dann alles erzählen kannst. Viel Erfolg und alles Gute! Du packst das schon! Es gibt immer auf und ab im Leben. Irgendwann lachst du darüber! toi toi toi!

1
linaastin 21.08.2016, 09:32

Danke dir!☺️

0

Natürlich denken viele Frauen daran, auch Männer^^, daran nichts zu essen... Die Überwindung sollte aber darin liegen nicht zu essen und nicht andersherum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst nicht, wie alt du bist, deshalb kann man nur mit der Kenntnis über Größe und Gewicht keine eindeutigen Schlüsse ziehen. Nach deiner Beschreibung vermute ich, du bist im jugendlichen Alter?

Dann schau doch einmal hier: http://www.bmi-rechner.net/danke_kinder.htm

Nach dieser Tabelle solltest du "Normalgewicht" erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
linaastin 21.08.2016, 11:07

Ich bin 17

0
linaastin 21.08.2016, 11:09

Ich weiß das ich laut diesem bmi nicht zu dick bin aber was soll sowas schon über mich aussagen

0
Salzprinzessin 21.08.2016, 11:10
@linaastin

Na, zum Beispiel dass du nicht zu dick bist und keinesfalls weiter abnehmen darfst, weil dein Gewicht bereits zu Untergewicht tendiert.

0

Wenn du dich schon viel mit dem Thema auseinandersetzt ist es wichtig so früh wie möglich Hilfe zu holen. Und um eine Essstörung zu haben musst du nicht nichts essen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
linaastin 20.08.2016, 21:22

Echt ich dachte erst wenn man nichts mehr isst ist es wirklich eine essstörung

0
Salzprinzessin 21.08.2016, 11:14
@Salzprinzessin

Sorry, ich war nicht fertig mit meinem Kommentar. Natürlich ist es eine bereits eine extrem gefährliche Essstörung, wenn du gar nichts mehr isst. Allerdings überlebst du das auch nicht besonders lange und oder trägst schwere gesundheitliche Schäden davon Aber wenn du nicht regelmäßig essen kannst in der nötigen Menge und dein Gewicht in Richtung Untergewicht tendiert - und das tut es ja eindeutig bereits - hast du eine ernstzunehmende Essstörung.

0

Was möchtest Du wissen?