Ist es schlimm,wenn man gerne magersüchtig bzw. knochig sein will?

6 Antworten

Ja es ist schlimm magersüchtig zu sein, 20% der Magersüchtigen sterben an dieser Krankheit und ihren Folgen.

Du kannst sehr schlank werden ohne der Magersucht anheim fallen zu müssen. Es ist nichts genussvolles und schönes daran jeden Tag genau einen Apfel zu essen und Aussehen und Energiereserven eines Skeletts zu haben. Magersucht ist Selbstzerstörung und zwar eine lange und qualvolle Variante.

Statt dessen mach es vernünftig - treibe Sport, ernähr Dich gesund. Du musst Dir weder Schnitzel noch Schweinsbraten reinstopfen und Cola und Schokolade braucht auch kein Mensch. Mein Tipp wäre - lass Dich in einem guten Fitnesscenter von einem Coach beraten wie Du dein Training und deinen Speiseplan gestalten solltest.

Ich weiß auch nicht genau was Du mit Deiner Frage gemeint hast. Heutzutage ist es ja in sehr schlanke Menschen als magersüchtig zu beschimpfen. Wenn Du so aussehen willst: http://imworld.aufeminin.com/story/20150106/thinspiration-568097_w650.jpg Dann solltest Du nicht ins Fitnesscenter gehen sondern dich an einen Psychotherapeuten wenden! Diese Frau ist nicht sehr schlank, sie ist magersüchtig. Man sieht eindeutig, dass das Verhältnis nicht mehr stimmt.

lg

Ich finde das der Körper noch voll in Ordnung ist.

0
@innerscream

Wie gesagt, in dem Fall solltest Du lieber die Hilfe eines Psychotherapeuten in Anspruch nehmen um mit ihm eine etwaige Krankheit abzuklären.

0

Wenn du eine Krankheit als erstrebenswert betrachtest, stimmt etwas nicht mit dir. Wenn du deinem Körper gezielt schaden willst, damit er einem ungesunden Ideal entspricht, solltest du dir wirklich professionelle Hilfe suchen.

Falls du immer noch so sehr an dem Thema hängst, kannst du dich gerne bei mir melden. Dann können wir uns auch mal austauschen. :) Hab die Frage leider erst jetzt gesehen:D ich würde mich freuen. Lg:)

Definiert werden ohne viel zu dünn auszusehen

Hallo Hallo,

ich habe das Problem, dass mein Körper schon relativ schlank ist und ich vorallem im Geicht und an den Schultern sehr knochig ausehe, was ich persönlich gar nicht so schön finde. Jedoch war und ist es immer noch mein Ziel einen Sixpack zubekommen. ich weiß es ist nicht möglich an bestimmten Stellen abzunehmen aber ich frage wie es geht definiert aber nicht vollig "magersüchtig" auszusehen.

Liebe Grüße Lisa

...zur Frage

Kann man mit Normalgewicht zu krank für eine Ausbildung sein?

Also dass man mit Normalgewicht atypisch magersüchtig (Untergewicht liegt nicht vor) ist und dann die Ausbildung nicht weiter machen kann. Die Meisten würden ja eher bei Untergewicht nicht mehr weiter machen können. Normalgewichtige sehen ja nicht krank aus.

Sind Leute schon atypisch magersüchtig, wenn sie nur vermehrt über das Thema nachdenken - Essen und Abnehmen ? Das machen ja mehrere Normalos.

Und ist man überhaupt später magersüchtig wenn man von Normalgewicht ins Untergewicht abnimmt und die Zahl hält, weil man sich so gefällt? Oder erst wenn man dann weiter bei Untergewicht abnimmt ?

...zur Frage

Ist meine Kalorienzufuhr angemessen?

Hallo alle miteinander :) Ich versuche seit längerem mein Zielgewicht zu erreichen und bin somit auch auf ein paar Apps gestoßen. Generell mache ich seit 1. Monat täglich 20-25 min Bauch,Beine und Po Workouts. Ich habe eine kalorienzufuhr von 900 bis max. 1300 kcal (mit ein paar Ausnahmen :) Generell bin ich durch meinen Alltag eigentlich ständig in Bewegung und verbrauche täglich alleine durchs laufen ca 200-500 kcal. Anfangs purzelten die Kilos, aber irgendwie gelingt mir das nichtmehr so schnell mit der Abnahme in letzter Zeit. Was tun? ÜBRIGENS: meine kalorienzufuhr habe ich schon vor Monaten von meinem grundumsatz (mit ca 1600kcal) abgesenkt. Verhelfen mir dir Workouts zur Abnahme? Und wie lange dauert es bis ich Erfolge sehe? Danke im Voraus :)

...zur Frage

500 kcal ammm tag?

Hey leute,

Wenn ich (was ich auch seit ein paar tagen mache) 500 kcal zu mir nehme dazu sport mache und viel wasser trinke, habe ich dann eine chance abzunehmen. Mein ziel ist 10 kg und ich habe schon alles probiert. Mein Stoffwechsel ist auch ziemlich gut!

Nein, ICH BIN NICHT MAGERSÜCHTIG!!! Ich wiege bei einer größe von 1,66 cm 66 kg!!

Wie lange brauche ich um 10 kg abzunehmen??

...zur Frage

Wenn ich 5 mal pro Woche ins Fitness Studio und 2Tage hintereinander geh,ist das egal?

Also ich wollte 5Tage pro Woche ins Fitness Studio gehen um mein Wunschgewicht zu bekommen. Dann müsste ich aber immer 2Tage hintereinander gehen,wäre das egal?

Möchte bei Normalgewicht noch ein bisschen runter um mein Ziel zu erreichen. Der Trainer meinte es reicht auch 3mal pro Woche,wobei ich leider nicht zustimmen kann. Ernähre mich gesund,aber schaffe es erst seit heute weniger Süßes aufzunehmen. Was vielleicht ein Grund war warum ich nicht abgenommen habe. War bereits im Übergewicht und hab halt schon Erfahrungen gesammelt.

4mal find ich irgendwie ungenügend. Wären die 5mal pro Woche gut? (Auch wenn man 2tage hintereinander gehen muss)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?