Ist es schlimm,wenn ich eine Pille auslasse?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo. Ich hätte auch mal eine Frage. Und zwar hätte ich gestern meine 1.Pille nach der Einnahmepause nehmen müssen. Dies ist mir jedoch erst heute früh eingefallen und da ich jetzt schon über die 12 Std drüber bin, dachte ich mir das ich vielleicht einen Monat die Pille komplett weglasse und dann in der Zeit mit Kondomen verhüte und dann erst wenn ich wieder meine Periode bekomme dann wieder erst die 1.Tablette aus einem neuen Blister nehme. Wäre das ok oder kommt mein Zyklus jetzt so durcheinander durch das nicht nehmen der Pille, das ich meine Periode schon früher oder eventuell sogar später bekommen würde als ich es gewohnt bin und wenn ich sie dann nehme (also in einem Monat) bin ich dann ab der ersten Tablette wieder komplett geschützt oder sollte ich dann lieber erst noch 7 Tage warten (dann hätte ich 7 Tage hintereinander 7 mal die Pille genommen)? Bin euch jetzt schon mal dankbar für eure Antworten und bitte nur ernst gemeinte Antworten schreiben :-D

Hallo :)

Am Ende deiner Pillenpackung macht das nichts, ob du 21 Tage oder 20 Tage die Pille eingenommen hast. Wenn du sie aber im Laufe des Monats vergessen hast ist sie für diesen Monatszyklus ist deine Pille nicht mehr sicher! Das heißt, dass du mit weiteren Verhütungsmitteln verhüten solltest. Wenn du deine Pille abgesetzt hast und du deine Periode bekommst und dann wieder wie gewohnt anfängst (also nach der 7tägigen Pause) bist du wieder geschützt. Sollte dir das ziemlich am Ende des Monatszyklus passieren, dass du eine Pille vergisst einzunehmen, achte einfach darauf, dass du die Pille durchgehend 8Tage nach dem vergessen genommen hast. Dann ist auch da wieder die Sicherheit gegeben ;)

Hoffe ich konnte dir weiter helfen

Ja es ist nicht gut die Pille nicht zu nehmen. Ruf halt mal bei deinem Frauenarzt an aber grundsätzlich musst du davon ausgehen, dass der Schutz der Pille jetzt nicht mehr gewährleistet ist. Es gibt ja auch noch andere Verhütungsmittel mit denen man diese Zeitspanne überbrücken kann...

Wenn die zwischen drin gefehlt hat dann kann es sein das die unwirksam werden die du danach nimmst und du schwanger wirst, wenn die erst am Ende ist, dann hast du noch glück, einfach die neuen einen Tag früher nehmen, das wirkt (hat mein arzt mir auch gesagt)

nein ist es nicht, is mir auch mal passiert. nimm die einfach weiter ein wie immer. die letzte hast du dann ja nicht und nimmst sie dann ja auch nciht ein. dann fängst du einfach mit der nächsten packung einen tag eher an, das geht klar ;)

Nein, das ist nicht schlimm. Auf jeden Fall ist es besser, die letzte wegzulassen als eine zwischendurch.

Viel Glück! :)

Nein ist gar nicht schlimm. Der Papst schickt dir dann ein Glückwunschtelegramm :-)

Die Gefahr schwanger zu werden ist hoch.

Wapiti64 17.02.2012, 14:15

Wegen EINER fehlenden Pille? So ein Quatsch!

0
knusperflocken 17.02.2012, 14:19
@Wapiti64

Ja denke ich auch,vorallem kurz vor der Regeln.Wo mein Eisprung eh schon längst vorbei sein sollte.

0

Was möchtest Du wissen?