Ist es schlimmer sich von einem mann in eine frau umwandeln zu lassen oder andersherum?(Im sinne von überlegter)?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

von Mann zu Frau 100%
von Frau zu Mann 0%

5 Antworten

Schlimm wäre es, wenn Du Dich als Frau fühlst, obwohl Du ein Mann bist und dann ganz viel Geld für eine Schein-Operation zu bezahlen, damit Du nun glauben kannst, dass Du tatsächlich ein Mann bist.

Natürlich auch andersrum. Also wenn Du Dich als Mann fühlst, obwohl Du eine Frau bist. Und Dich dann umoparieren lassen magst. *denk*

Oder, wenn Du Dich als Frau fühlst, obwohl Du ein Mann bist und nach der Operation feststellst, dass dies gar nicht Dein hauptsächliches Problem ist. Auch das muss schwierig sein. (Auch hier: natürlich auch andersrum).

Deine Frage klingt so, als wenn man dies aufgrund der Gesellschaft macht (wer darf eher sein Sein ausleben: Mann oder Frau!?). Aber Transsexualität hat so gar nichts mit äußeren Gegebenheiten zu tun. Also doch, irgendwo schon. Weil diese urteilen, leider oft auch verurteilen.

Aber wer tatsächlich Transsexuell ist (egal welches Geschlecht), wird auch viel leiden, wenn sein Körper ein ganz anderer ist....

Wie? Schlimmer? Meinst du langwieriger und schmerzhafter oder verwerflicher? Schlimm kann ja alles mögliche bedeuten. 

Meine eher so etwas vie verwerflicher oder überlegter. :D

0
@gignogg

Also, verwerflich und überlegt bedeuten ja mal völlig verschiedene Dinge. Also macht dieser Satz so recht wenig Sinn. Wie meinst das das, überlegter?

Und nichts davon ist verwerflich oder schlimm. Wenn es für jemanden die richtige Entscheidung ist, passt das doch.

0
@gignogg

Bist du dir über die Bedeutung des Wortes im Klaren? Wieso soll das in irgendeiner Weise verwerflich sein? 

Und was soll das bedeuten "überlegt"? Man wird sich sicher vor so einer Operation ausführlich beraten und informieren lassen, sich alles genau überlegen, falls du das meinst. 

Formuliere bitte so, dass man auch gut versteht, was du meinst!

0
von Mann zu Frau

Es ist natürlich klar das von Mann zu frau schlimmer ist. Man kann sich dann ja nicht mehr sicher sein wer was ist und dann weiß man nicht mit wem man schläft

Nichts ist schlimmer als Intoleranz 🤦🏼‍♀️

1

So ein Müll! Wenn jemand KÖRPERLICH eine Frau oder eben ein Mann ist, dann schläft man eben mit einer Frau bzw. einem Mann. Als was dieser Mensch sich selber versteht, ist dann wieder was anderes. 

Sollten Leute, die so fühlen, sich etwa nur aus Rücksicht auf so intolerante Menschen wie dich, nicht umoperieren lassen und ein unglückliches Leben führen?

0

Ich finde die Intoleranz hier am Allerschlimmsten.

Schlimm ist, wenn du es rückgängig machen willst ;)

Was möchtest Du wissen?