Ist es schlimm, wenn meine Mutter für mich anruft?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also ich habe das selbe Problem wie du, auch ich traue mich nciht zu telefonieren usw. Meine Mutter hat auch schön öfters für mich wo angerufen, auch wenn es um meinen Krankheit ging. Eigentlich ist das ok, es kann nur manchmal Problemem geben, zb wenn sie einen Termin für dich ausmachen soll oder soetwas, da du ja schon volljährig bist und die person bei dem der termin sein soll nicht sicher sein kann, dass du das auch willst.

Deshalb kann es manchmal Probleme geben, aber generell ist es in ordnung, wenn sie es für dich macht.

Aber mein Therapuet hat mir gesagt, dass diese Vermeidungstaktik genau das falsche ist und man so immer mehr vermeidet und immer mehr Probleme bekommt. Ich weiß, dass ist jetzt einfach gesagt und ich bekomme das meistens auch ncith hin, aber vllt versuchst dus mal dort anzurufen, die kennen sich ja mit solcehn Leuten aus und wissen das manche Angst haben anzurufen.

Ich wünsch dir alles Gute.

P.S.: Wenn du noch Fragen hast kannst du mir gerne schreiben.

Wie soll es mit dir besser werden, wenn stets nur deine Mutter an deiner Stelle redet. Das ist so, als haettest du Grippe und deine Mutter wuerde an deiner Stelle die Grippetabletten einnehmen. Es geht darum, dass DU die Angst verlierst, dass DU anrufst und redest. Du brauchst keine Angst zu haben, dass du etwas falsches sagst, es gibt da nichts falsches. Du musst nur Angst haben, was daraus wird, wenn du etwas falsches TUST, - naemlich z.B. deine Mutter an deiner Stelle anrufen lassen.

Das geht auf jeden Fall. Gerade Therapeuten sind verständnisvolle Personen und haben tagtägich mit solchen Problemen zu tun. Gehe offen an die Sache ran, und ich bin mir sicher, dass dir geholfen werden kann! (Ein netter Reim zum Schluss. Haha.)

das geht schon in ordnung, wenn deine mutter anruft.aber du bräuchtest auch keine angst haben, selbst anzurufen, denn diese leute sind es gewöhnt mit menschen zu reden, die psychische probleme zu haben. die denken nicht, du bist verrückt, die wollen dir helfen und es ist auch nicht schlimm, wenn du dich verhaspeslt, das ist mensclich =)

Ja klar => lass Deine Ma anrufen - ist kein Problem - das geht in Ordnung so. Es ist ja auch Deine Mama und somit Deine Vertraute.

Ich würde es besser finden, wenn du selber anrufst! Dort sitzen Menschen, die sich den ganzen Tag mit diesem Thema beschäftigen! Dort denkt keiner, dass du verrückt bist! Du hast doch schon mal den ersten Schritt gemacht und dir Hilfe geholt! Gehe deinen Weg weiter!

Alles Gute und hab Mut!

Sicher ist das in ordnung! Aber du musst auch keine angst haben, dass man dich nicht ernst nimmt =)

du kannst auch mal selber anrufen, warum sollen die denken, du seist verrückt. trau dich ruhig, aber wenn du das nicht packst, denn kann auch deiner mutter für dich anrufen, ist auch kein proplem.

ist in ordnung :) kannst auch selber anrufn was soll schon passieren

Na ja, Du hast ja auch keine Probleme, das HIER öffentlich zu machen ;-)

Lass Deine Mutter anrufen und gut ist! Tut ja niemandem weh und bestraft wird man dafür auch nicht!

Alles Gute für Dich!

zarpa0102 21.06.2011, 12:41

es ist oft einfacher soetwas zu schreiben in einem anynoumen forum, also selbst dort anzurufen

0
sabine183 21.06.2011, 12:43
@zarpa0102

Na klar. Aber das ist ja nun auch schon mal ein Schritt, ein Problem öffentlich zu machen! So war's gemeint!

Und die Mutter kann ruhig anrufen, finde das völlig in Ordnung!

0

Gar kein Problem. Mach dir nicht so viele Sorgen. :)

aber sicher geht das in ordnung

ich fände das nicht schlimm

Was möchtest Du wissen?