Ist es schlimm wenn mein PC ausgeschaltet ist, wenn ich ihn dann einfach aus der steckdose ziehe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein. Du könntest ihn aber auch am Schalter an der Rückseite beim Netzteil ausschalten. Stecker ziehen ist aber z.B. bei Gewitter besser. Sonst tuts auch eine schaltbare Steckerleiste, da kannst du gleich auch Monitor, Aktivboxen usw. dran hängen. Nur Drucker mögen das nicht unbedingt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nanosius
04.10.2016, 20:53

DNkeschön

0

Nein, das ist eher gut für deine Stromrechnung. Meine zu Beispiel braucht selbst wen er " Runtergefahren wurde " noch 1,4 Watt. Sicher, das ist auf den Monat gesehen nicht viel, aber auf Jahre ...kommt auch was zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er aus ist nicht.

Achte darauf, dass er ganz runtergefahren ist und nicht im Stand-By

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist nicht schlimm wenn er sachgemäß ausgeschaltet wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der PC ausgeschaltet ist, passiert da überhaupt nichts :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein problem..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?