Ist es schlimm, wenn mein Jungfernhäutchen bei meiner SB gerissen ist? Ich schäme mich und finde mich jetzt nicht mehr normal?

7 Antworten

Es gibt NICHTS wofür Du Dich schämen müsstest! Ein Häutchen, welches bei vielen Frauen erst gar nicht vorhanden ist oder bei irgendwelchen Betätigungen reisst, ändert NICHTS an Deiner Persönlichkeit! Auch ein Arzt kann am Zustand des Häutchens NICHT feststellen, ob eine Frau schon Verkehr hatte, so geboren wurde oder das Häutchen (wenn es überhaupt je vorhanden war) anderweitig beschädigt wurde! Normalerweise versteht man unter einer Jungfrau eine Frau, die noch nie einen Penis in ihrer Scheide hatte.

Es gibt allerdings auch aller Spitzfindigkeiten um den Begriff herum, so dass viele "Gläubige" zwar Anal- und Oralverkehr praktizieren und lediglich den Penis aus der Scheide lassen. So hatten sie dann zwar schon kräftig Sex, sind aber als Frau "technisch" noch Jungfrau, da das Jungfernhäutchen (sofern überhaupt vorhanden) noch unbeschädigt ist. 

Wieder Andere sehen ausschließlich das intakte Jungfernhäutchen als Indikator und "Beweis" der Jungfräulichkeit. Mädchen, die ohne Hymen geboren wurden oder dieses beim Sport oder der Selbstbefriedigung beschädigt haben, sind in deren Augen dann keine Jungfrauen mehr, obwohl sie noch nie einem Mann zu nahe gekommen ist. Auf ein solches Mädchen dann herabzusehen, während man eine Andere, die schon dutzende Männer "nur" in ihrem Hinterstübchen hatte, vorzieht, ist ärmlich. 

Wer den Wert oder die "Ehre" eines Menschen (oder gleich der ganzen Familie) an einen Stückchen Haut festmacht, macht sich in meinen Augen ohnehin lächerlich und lebt gedanklich noch vor 1000 Jahren, als eine jungfräuliche Braut sicherstellen sollte, dass ein Mann nicht die Nachkommen eines Nebenbuhlers groß zieht und weder zuverlässige Verhütungsmittel oder Vaterschaftstests zur Verfügung standen. 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren 

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Was meinst du mit "schlimm"?

Ich könnte es mit mir niemals vereinbaren, diese Tätigkeit zu machen, denn mein Körper ist mein Tempel, den ich auch mit entsprechender Heiligkeit behandle und für mich gehört so etwas nicht in mein Haus...

Wenn du das normal findest, dann musst du dich damit auch anfreunden, was die Folgen sind.

Du darfst weiterleben.

Aber nur weil es keinen wirklich interessier (ist auch besser so)

Ausserdem bist du mit Sicherheit nicht die Einzige der sowas passiert ist.

Bin ich eig. noch Jungfrau?

Hey, also viele sagen man ist nicht mehr Jungfrau wenn man sex hatte und andere sagen aber man ist nicht mehr Jungfrau wenn das Jungfernhäutchen gerissen ist (obwohl das ja sogar beim Sport reißen kann)..

Ich hatte noch nie Sex, aber habe mir damals ein Dildo reingesteckt wobei mein Jungfernhäutchen gerissen ist.

bin ich jetzt Jungfrau oder nicht?

ich mein stellt euch mal vor beim Fahrrad fahren würde es reißen.. soll man dann sagen das Fahrrad hat einen entjungfert?!

...zur Frage

Keine Tampons wegen muslimischer Familie?

Ich bin 18,w und Atheistin. Meine Familie ist muslimisch und ich wohn auch noch zuhause. Sie wissen nicht, dass ich Atheistin bin.

Ich habe mir gestern das erste mal Tampons gekauft, weil ich die mal ausprobieren wollte.

Meine Mutter hat mir gerade gesagt, dass dann mein Jungfernhäutchen reißen wird und, dass ich dann eine "Schande" sei... und will mir verbieten Tampons zu benutzen !

Könnt ihr mir helfen ? Soll ich die einfach trotzdem tragen ?

...zur Frage

Warum mussten Frauen im AT wegen eines "fehlenden" Jungfernhäutchen gesteinigt werden?

In 5. Mose 22, 13-29 steht, dass eine Frau, die bei der Hochzeitsnacht beim 1. Mal keine Blutflecken auf dem Laken hinterlässt, sofort von der versammelten Meute gesteinigt werden muss, weil sie sich "im Haus ihrer Eltern wie eine Hu** verhalten" hat.

Heute sind sich Gynäkologen einig, dass ein Großteil der Frauen beim 1. Geschlechtsverkehr nicht blutet und das Jungfernhäutchen, wenn überhaupt vorhanden, ganz anders ist, als die alten, mit Steinen werfenden Männer von damals es sich vorstellten. Ich will mir gar nicht vorstellen, wie viele junge Frauen damals wegen diesem dämlichen Männerglauben sterben mussten.

Meine Frage ist: Wie können sich evangelikale Prediger heute noch auf eine Kanzel stellen und predigen, dass diese Passage das Wort eines allwissenden Schöpfers ist?

...zur Frage

Jungfernhäutchen gerissen - Mit 12?

Hey, ich bin 12. Ich hab vor 1-2 Wochen SB gemacht und mein Jungfernhäutchen ist gerissen. Ich habe mich sehr viel im Internet informiert, ich glaube es war das Jungfernhäutchen. Was soll ich jetzt tun? Sieht das der Arzt z.B. bei einer op oder so? Kann irgendwas passieren? In meiner letzten Frage hatte ich ja gefragt ob das in meinem Alter normal ist, aber jetzt mache ich mir Sorgen. Muss ich mir denn sorgen machen?

Danke für jede gute antwort! ;)

...zur Frage

Ist das schlimm wenn mein Jungfernhäutchen gerissen ist (bin 12) und muss man dann eine OP machen?

Ich habe noch nie gefingert (bin ein Mädchen) und habe angst das mein Jungfernhäutchen reißen wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?