Ist es schlimm wenn man zum beispiel eine kleine Fliege oder so runterschluckt wenn die da rein fliegt, also kann die Krankheiten mitbringen ..?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im schlimmsten Fall war eine deutsche Fliege auf einem Hundehaufen.
Ich habe noch nie gehört dass Fliegen bestimmte Krankheiten mit sich bringen, deshalb ist es wirklich sehr sehr unwahrscheinlich wenn nicht sogar unmöglich.
LG

Nein. Is mir auch schon mal passiert beim Fahrrad fahren :D lebe noch und bin nicht krank geworden keine Panik.  

In manchen Ländern gibt's das krabbelvieh sogar als essen. Zb Heuschrecken und sowas. 

Mach dir keine Sorgen, deine Magensäure macht der kleinen (Obst)Fliege den Garaus * g *

Also bis auf die Tatsache, dass du jetzt wahrscheinlich mehr Hirn im Magen als im Kopf hast, sollte das keine schlimmen Folgen haben.^^

 Ne Scherz! Also mir sind da keine Krankheiten bekannt. Die Magensäure killt eh die meisten Keime und so. Angeblich verschluckt ja auch jeder Mensch einige Spinnen in seinem Leben, wenn er schläft. Also keine Angst, das Leben geht weiter.

der mensch verschluckt im schlaf viele fliegende insekten.

nein, da ist nichts dabei

Was möchtest Du wissen?