Ist es schlimm, wenn man Tiere vom Gehsteig(Schnecken,Regenwürmer,Käfer,...)aufhebt und sie an einen

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

kommt drauf an wo dieser sichere Platz ist...
Sollte es sich dabei zufällig um das Kopfkissen deiner Schwester oder sowas handeln, dan wär's schlecht... ansonten bekommst du bestimmt irgendwann das Bundesverdienstkreuz dafür... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, was soll daran schlimm sein ? Ich mache es auch manchmal. Das bedeutet dass Du sehr sensibel bist und Herz für Tiere hast !! :-) ich finds gut. Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist sicher nicht schlimm- ich mache das auch immer. Ich fühle mich danach dann immer richtig gut, denn schliesslich habe ich ja gerade ein Lebewesen gerettet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich nicht. Nur die Formulierung "aufgrund dessen" ist hier völlig sinnentstellend. Schreib doch einfach "weil".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlimm??? Sowas machen nur Menschen, die ein grosses Herz haben und viel Mitgefühl. Solche Menschen sind das Salz der Erde. LG Silvie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schlimm - es sollte eigentlich normal sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nich. Ich bin 41 un mache das auch, die Tiere sind doch nicht Wertlos nur weil sie kleiner sind und die Gefahr nicht erkennen. Sind doch auch Lebewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gut, wenn du das machst.

Pass nur auf, dass dich an einer Strasse kein Auto erwischt.

(Vor ca. 5 Jahren ist eine Marienhof Schauspielerin bei dem Versuch einen Frosch (glaube ich) von der Strasse zu retten leider gestorben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrissy051988
30.03.2012, 22:53

nee, das war doch ein igel dachte ich?

0

Warum sollte das schlimm sein? Damit schadest Du keinem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sozial gegenüber den Tieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gute einstellung, mach ich auch des oefteren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum sollte das schlimm sein ?! das ist doch gut , oder nicht ?! also ich finde das sozial und die kleinen tierchen freuen sich bestimmt auch ((:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist sogar sehr gut für die Tiere. Der Umgebungswechsel beeinflusst sie kaum - viel schlimmer ist es, sie zurückzulassen, weil sie zertreten werden. Also mach weiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist nicht schlimm, sondern nett von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sogar gut, habe heute auch eine kleine Schnecke von der Straße weg zu mir in den Garten gesetzt:-)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das nicht schlimm. Was soll diese Frage?

Willst du hören wie toll das ist? Das brauchst du nicht! Helfe weil du helfen willst, nicht um anderen zu gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mntrusted
30.03.2012, 23:12

nein ich wollte nur eure Meinung dazu wissen, da mich manche Leute immer wieder schief ansehen wenn ich unseren kleinen Mitlebewesen versuche zu helfen :p

0

Es gibt ein Zitat des großen Albert Schweitzer zu diesem Thema. Er dachte genau wie DU! Lass Leute dumm gucken und dumm reden - bleib so, wie Du bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Gartenbesitzer wird sich freuen, wenn Du ihm Schnecken in seinen Salat setzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuteAntwortNett
30.03.2012, 22:57

Die Schnecken werden sich freuen, wenn sie Salat bekommen!

0

das ist wirklich seehr schlimm.. schäm dich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?