Ist es schlimm wenn man sich schon so früh schminkt?

24 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also Mascara und so ist okay, mit Make-up würde ich noch nicht anfangen, das ist nicht besonders gut für die Haut. Aber Mascara und ein bisschen Lidschatten, warum nicht? Solange es man nicht übertreibt und man sich immer gut abschminkt (sonst fallen die Wimpern aus) finde ich es nicht schlimm.

Aber doch nicht mit 11! Schminke passt nicht zu Kindern!

2
@dafee01

Kinder werden ja auch an Fasching geschminkt! also wieso nicht?!?

0

Ich meinte eigentlich nur Wimperntusche;) Sry das ich das nicht geschrieben habe:-) aber danke;)

0

Hauptsache sie nimmt die Antwort als Hilfreichste weil das das ist, was sie hören will...

0

Also ich find es nicht so gut mit 11 schminken, aber wenn du es umbedingt probieren willst würde ich sage das du es villeicht mal einmal pro woche oder monat machst einfach nicht zu viel aber nur einwenig mascara würde ich sagen für di anderen sache bist du noch zu jung... Also ich bin 14 und habe fast eine tache voll solche sachen so ungefähr 5 mascaras und noch 6-8 und 15-20 nagellacks aber ich benutze es fast nie weil ich selber noch finde das man mit 14 auch noch nicht zu viel schminken muss.. Aber ich benutze schon manchmal mascara so 3-4 mal in der woche aber nicht zu viel und du solttest nicht zu früh anfangen... Villeicht wartest du doch mal eins bis zwei jahre...

Ich finde es nicht schlimm so lang es dezent ist. Ich selber hab mit 12 begonnen mich zu schminken. Nur übertreibt es nicht also wie gesagt dezent und so das es natürlich ausschaut ist ok. Aber ein problem ist wenn ihr früh anfängt wird es euch immer langweilig und ihr gibt immer mehr schminke drauf und wollt neues probieren und irgendwann mal mit 20 werder ihr wich sehr viel schminken müssen weil euch dezent zu wenig ist...

Was möchtest Du wissen?