Ist es schlimm, wenn man sein Handy einmal mit einen falschen ladekabel geladen hat?

7 Antworten

Es ist schon ein paar Jahre her, dass sich die Industrie (wohl kaum ohne ein wenig Druck aus Richtung EU-.Kommission) auf USB-micro als Standard für den Ladeanschluss geeinigt hat: https://de.wikipedia.org/wiki/Micro-USB-Standard , 1. Abschnitt

Entweder erkennt das Gerät, dass ein "eigenes" Ladegerät auf der anderen Seite sitzt und es sich ggf. schneller laden kann, oder es lädt sich einfach so, als wenn du es mit dem (hoffentlich) mitgelieferten Datenkabel an deinen PC anschließt.

Vor 10 Jahren hatte da noch ziemlich jeder Hersteller sein eigenes Süppchen gekocht (wie es bei Apple schon seit jeher "gute" Tradition ist - so auch in diesem Fall: http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/hardware-trickserei-warum-iphones-apples-ladegeraete-lieben-a-710367.html ). Nokia hatte z. B. eine 2-mm-Klinkenbuchse, wo auch entsprechende Stecker von Spielzeug-Netzteilen mit möglicherweise ganz anderen Versorgungsspannungen mechanisch reinpassten. USB ist auf 5 V und 500 mA standardisiert - hier kann also nichts passieren.

Nein, das ist nicht schlimm! I. d. R. nehmen die Geräte nur die Leistung auf, die sie auch "vertragen".

Gerade die neuen Geräte sind eigentlich "intelligent" genug, dass da nichts passier.

Ich lade mein iPhone auch hin und wieder mit einem Netzteil von einem alten HP Tablet.

Nein. So lange am Ausgang des Netzteils nicht mehr als 5 Volt anliegen kannst du dein Handy mit jedem Ladegerät aufladen welches dir nur unterkommt. Passier also nichts.

Sony XPERIA ZL stürzt ständig ab und geht nur wenn es am Ladekabel hängt. Was kann ich tun?

Hallo :D Seit heute spinnt mein Handy ( Sony XPERIA ZL ) irgendwie. Es ist abgestürzt, und als ich es wieder anschalten wollte, ging dies auch. Jedoch blieb es dann nur für ca. 10Sekunden an, und ging daraufhin wieder aus. Ich hab es dann am Ladekabel angesteckt und voll aufgeladen. Dann hat es wieder funktioniert. Nach ein paar Stunden ist es aber wieder abgestürzt. Ich habe jetzt einige Apps deinstalliert, und das Handy kurz Neugestartet. Mal schauen ob es was hilft. Wenn es aber wieder abstürzt, kann ich dann etwas tun? Oder ist mein Akku kaputt oder sowas? Das Handy hat nämlich schon ein paar Jahre auf den Buckel, vor mir hatte es meine Mutter und die hatte kaum Schwierigkeiten damit.

...zur Frage

Handy-ladekabel immer in Steckdose! Gut?

Hallo, ich habe mein Handy ladekabel IMMER an der Steckdose angeschlossen Tag und Nacht. meistens hängt auch mein Handy dran, und auch wenn der Akku schon auf 100% ist, lass ich es trotzdem noch hängen. Ist das irgendwie schlecht wenn ich das handy auch dran habe wenn es schon voll aufgeladen ist??? Und ist es schlimm wenn ich mein ladekabel durchgehend an der Steckdose habe???

...zur Frage

Asus Tablet brauch lange zum Akku aufladen?

Hi, mein Asus Tablet braucht ewig bis der 🔋Akku geladen ist😒ich gebrauche das normale Asus Ladekabel, gibt's eine Möglichkeit zum schnelleren Laden???Dank schon mal im voraus😀

...zur Frage

Handy mit anderen Ladekabel aufladen schädlich?

Ich lade zurzeit mein HTC Handy mit dem Ladekabel von meinen alten Handy auf (Samsung) schadet das den Akku oder ähnliches oder ist das nicht Schlimm?

...zur Frage

Lenovo ThinkPad E325 Akku lädt nicht mehr

Hallo,

seit gestern Abend lädt der Akku meines Lenovo ThinkPad E325 nicht mehr. Gestern ging der Akku aus, ich steckte das Ladekabel an und er lies sich einschalten. Seitdem zeigt er allerdings stetig nur 6% (Netzbetrieb, wird aufgeladen) an. Sobald ich das Ladekabel abziehe stürzt der Laptop ab. Laut Energy Manager ist der Akku in gutem Zustand. Was kann ich tun, damit mein Laptop wieder aufädt?

Lg Lisa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?