Ist es schlimm wenn man Muskelkater hat und danach 1 Tag Pause macht und danach wieder Sport?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Ist richtig - bei einem Starken Muskelkater sollten es auch 2 Tage sein - alles andere ist nicht gesund. Muskelkater ist eigentlich nicht schädlich. Die Muskelfasern regenerieren sich binnen weniger Tage von selbst wieder, ohne dass Folgeschäden zurückbleiben. Spätestens nach 5 – 7 Tagen sollten die Schmerzen abgeklungen sein. Es ist also in der Regel keine besondere Therapie notwendig abwarten reicht. Aber halt Pause wenn es zu heftig ist. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Nein, man soll sowieso immer 1 Tag Pause einlegen, bevor man die gleiche Muskelgruppe wieder trainiert. Sonst hat man keine effektive Steigerung.

wenn du ein Tag pause machst gehts, außer natürlich du spürst dann immernoch was. Solange er weh tut hats keinen sinn. Da kann er sich nur schlecht weiterentwickeln.

ChuckyX 29.08.2015, 10:15

Solange er weh tut hats keinen sinn. Da kann er sich nur schlecht weiterentwickeln.

Bzw ist dann von einer Zerrung nicht mehr weit entfernt.

0

Nein? Eigentlich muss man sogar nach dem Sport einen Tag Pause einplanen, damit sich die Muskeln regenerieren können. 

Nein lass den Muskel erstmal heilen^^

Was möchtest Du wissen?