Ist es schlimm, wenn man mit 40 noch überhaupt nicht weiß wie man Frauen kennenlernt?

6 Antworten

Ich finde es nicht schlimm aber es gibt sicher viele YT-Videos & Bücher dazu. Wenn du den Wunsch hast, kannst du es einfach probieren und aus Fehlern lernen :) Wenn etwas nicht gut lief, lernt man draus und es ist eigentlich echt egal wenn was schlecht / peinlich lief, weil wahrscheinlich sieht man diese Person dann eh nicht mehr und man kann erneut starten und sich verbessern! Man muss für sich abwiegen / informieren, ob man single sein oder die Partnerschaft besser findet. Einfach mal Probieren! 😄

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dann sollte man doch vielleicht mal über den Gang ins Kloster nachdenken. Schwul werden wäre vielleicht eine Alternative. Nette Jungs warten auf Dich :-)

Schlimm ist es nur wenn du es gerne würdest und vermisst. Und dann eben nur für dich, nicht allgemein.

Nö. Aber ungewöhnlich und suboptimal, wenn man eine Frau kennenlernen will

Was möchtest Du wissen?