Ist es schlimm wenn man die meisten Menschen verachtet?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn man so voller Hass ist wie du dann kann man kaum Freude am Leben empfinden, oder? 

Ich kann Hass nachempfinden aber im Laufe meines Lebens habe ich gelernt nicht nur schwarz zu sehen. Es kommt immer auf dem Blickwinkel an. Die Menschheit ist nicht verkommener mehr denn je sie entwickelt sich immer weiter. Sieh dir die Menschheit vor 1000 Jahren an. Dort gab es keine Gesetze die für Recht Sorge trugen. Andersdenkende wurden verbrannt etc. Heute dürfen wir in vielen Ländern frei unsere Meinung äußern und sogar öffentlich fragen ob wir die Menschheit nicht lieber ausrotten sollten. 

Aus dem eigenen Menschsein das beste machen ist das was die Menschheit besser machen kann. Das jedoch geht nicht mit blindem Hass! 

Sirius91 16.01.2017, 23:39

Unsinn. Das ist eben ein Irrtum zu glauben die Menschheit wäre heutzutage intelligenter, im Gegenteil.

0
MYveganLIFE 16.01.2017, 23:41
@Sirius91

Die Menschheit ist nicht intelligenter sondern in einer Entwicklung. Du würdest dich umsehen wenn ich dich jetzt in die Zeit vor 500 Jahren schicken könnte. Denkst du denn nicht das es im Vergleich dazu heute schon sehr viel humaner zugeht? Was denkst du denn mit Hass erreichen zu können? 

0
Sirius91 16.01.2017, 23:43
@MYveganLIFE

Humaner? Es geht doch nicht humanität es geht um Perfektheit, wir Menschen sind Schwach und dekadent geworden. Jetzt werden sogar schon Homosexuelle toleriert... Als nächstes; Pädophile?  In einer Perfekten Gesellschaft gibt es nur Heterosexuelle. Homosexualität macht evolutionär gesehen keinen Sinn. Pädophilie auch nicht. Und auch sosnt haben wir zu viele fehler.

0
MYveganLIFE 16.01.2017, 23:47
@Sirius91

Und Pädophilie mit Homosexualität gleichzusetzen ist tatsächlich dumm! In einer perfekten Welt würde es keine so intoleranten Menschen wie dich geben ^^ 

1
Sirius91 16.01.2017, 23:47
@MYveganLIFE

Es macht evolutionär gesehen keinen Sinn. Deshalb, Perfektion heisst auch das alles unnötige Wegfällt, Homosexualität braucht es nicht. daher unnötig, würde bei einer Perfekten Spezies wegfallen.

0
Sirius91 16.01.2017, 23:48
@MYveganLIFE

Homosexualität macht einfach keinen Sinn Sex sollte auch nur zur Fortpflanzung dienen in einer perfekten Welt. Nicht zur Lust.

0
MYveganLIFE 16.01.2017, 23:49
@Sirius91

Das sollte so sein weil du für dich Perfektion so definierst? Ich stelle mir eine perfekte Welt vollkommen anders vor als du. 

0
Sirius91 16.01.2017, 23:50
@MYveganLIFE

Aha und wie denn? Wenn wir Gottgleich sind haben wir keine niederen Gelüste mehr, wir wären höhere Wesen. Im Moment ist die Menschheit eine sehr niedrige Spezies.

0
MYveganLIFE 16.01.2017, 23:53
@Sirius91

Ich selbst glaube nicht an einen Gott. Für mich ist eine perfekte Welt (an sich ist das natürlich utopisch) voller Liebe und Respekt. In einer perfekten Welt gäbe es kein Krieg, kein Mord, keine Grausamkeiten. Aber natürlich gäbe es Lust und Leidenschaft. Ich selbst kann daran nichts schlechtes erkennen. 

0
Sirius91 16.01.2017, 23:54
@MYveganLIFE


 Liebe ist bedeutungslos. Liebe ist doch nur eine Chemsiche Reaktion sonst nichts. Darum ist absolute liebe unmöglich wie les eovlutionär gesehen keinen Sinn macht.

0
MYveganLIFE 16.01.2017, 23:57
@Sirius91

Liebe ist ein positives Gefühl und damit nicht bedeutungslos. Du sprichst die ganze Zeit von einem Sinn.. was ist denn der Sinn des Lebens? Was ist der Sinn deines Lebens? 

1
Sirius91 17.01.2017, 00:00
@MYveganLIFE

Perfektion ist der Sinn des Lebens, nichts gerigneres als Perfektion, nicht vom Aussehen her aber von seinen Fähigkeiten. In eienr Perfekten Gesellschaft hat jeder seine nPlatz, eine Perfekten Gesellschaften wir jeder nach seinen Fähigkeiten bewertet und tut das was seinen Fähigkeiten am besten liegt.  Eine strikt Geordnete Gesellschaft wird es sein, ich liebe Ordnung, und verachte Chaos oder unordnung, gerade bei Gesellschaftsordnungen. Nichts ist wichtigeres für eine perfekte Gesellschaft als Disziplin und Ordnung. Es gäbe in dieser Gesellschaft auch keien Perverse, Homosexuelle, Pädophile oder andere sexuelle abarten.

0

Jetzt halt mal den Ball flach , ich denke , dass du dir ganz schön viel herausnimmst . 

Wie willst du denn die " ganze Menschheit " beurteilen ? Ich für meinen Teil sehe an allen Ecken und Enden Menschen , die sich bemühen , unsere Welt zu einer besseren zu machen . Von Perfektion würde ich jetzt mal absehen , das ist ein sehr fragwürdiger Begriff . 

Ich habe schon einige Jährchen mehr auf dem Buckel als du , aber was ich in meinem Leben erlebt habe war immer spannend und ich habe nicht den Eindruck , dass wir uns rückentwickeln . Lies mal eine gescheite Zeitung und setz dich mit Leuten auseinander , die dir etwas über das Leben beibringen können , dann wirst du erkennen , dass du extrem einseitig und völlig überzogen argumentierst - jeder halbwegs klar denkende Mensch kann dir deine abstrusen Ideen in null Komma nichts widerlegen . 

Komm mal runter von deinem hohen Ross - ich sehe bei dir nur eine scheinbare " Überlegenheit " , hinter der sich extreme Unsicherheit und viel Angst verbirgt . 



Sirius91 17.01.2017, 00:03

Welche Angst und Unsicherheit denn? Warum sollte ich Angst haben? Vor was denn?

0
Dirndlschneider 17.01.2017, 00:06
@Sirius91

Vor der Welt , vor dem Leben , vor deinen Mitmenschen , vor allem vor Gutmenschen wie mir - mein Sternchen . 

0
Sirius91 17.01.2017, 00:07
@Dirndlschneider

Nenn mich nicht "mein" Sternchen, das finde ich ekelhaft. Ich möchte mit dir nichts zu tun haben, "Kreatur". Wieso sollte ich Angst vor dem Leben haben und vor Menschen? Das macht keinen Sinn.

0
Dirndlschneider 17.01.2017, 00:11
@Sirius91

Du bist sowas von lächerlich in deinem Gehabe und merkst es nicht mal.......Ende des Gesprächs . 

( Sirius wird nicht umsonst auch " Hundsstern " genannt......nomen est omen .)

0
Dirndlschneider 17.01.2017, 00:14
@Sirius91

Mhm , jetzt fängst du an , Rundschläge auszuteilen . Ich wiederhole mich ungern , aber die Sache mit der Angst scheint sich zu bestätigen.......

1
Dirndlschneider 17.01.2017, 00:20
@Sirius91

Wieso , ich bin doch ein Gutmensch , vor mir brauchst du keine Angst zu haben . Ich habe bereits geschrieben , wovor du Angst hast - jetzt füge ich noch " .....vor der Wahrheit " hinzu .

0
Sirius91 17.01.2017, 00:21
@Dirndlschneider

Welche Wahrheit? Das Homosexualität zb. eine sexuelle abart ist? Ist es ja auch.

0

Mit dem Thema könnten wir leicht gutefrage sprengen! :-D Es ist sehr komplex.

"Sei selbst die Veränderung, die du dir wünschst!" Naja, die ganze Welt mal eben ändern geht natürlich nicht. Aber sich selbst und etwas in der eigenen Umgebung geht. :-)

Sirius91 16.01.2017, 23:36

Warum sollte ich, die Menschheit muss vernichtet werden bevor sie die Natur vernichtet.

0
Moorleichen 16.01.2017, 23:39
@Sirius91

Wir sind Teil der Natur. Wir sind lernfähig. Wir können "Nützlinge" werden. In den letzten Jahrzehnten waren wir leider ganz besondere "Schädlinge". Aber das muss ja nicht so bleiben - im Gegenteil!

0
Moorleichen 16.01.2017, 23:45
@Sirius91

Einfach wird es nicht. Und es wird auch nicht mehr so wie es mal war.

Obwohl auch "früher" nicht alles gut war (obwohl wir Menschen dazu neigen, die Vergangenheit durch eine rosarote Brille zu sehen).

Aber es gibt größere werdende Lichtblicke. Und ich würde mich schuldig fühlen, wenn ich nicht versuchen würde, den einen oder anderen kleine Teil dazu beizutragen. Vielleicht klappt es nicht. Vielleicht aber doch?!

1
Sirius91 16.01.2017, 23:46
@Moorleichen

Du hast keine Ahnung, die Menscheit muss ausgerottet werden, plartz für eine neue Spezies. Eine bessere und perfektere Spezies.

0
Moorleichen 16.01.2017, 23:48
@Sirius91

Das sehe ich anders :-) Aber du kannst mich gerne informieren.

0
Sirius91 16.01.2017, 23:49
@Moorleichen

Ich habe eifnach jeglichen glaube in die Menschheit verloren, und eigentlich keine Lust mehr mich mit diesern Kreaturen abzugeben.

0
Moorleichen 17.01.2017, 00:02
@Sirius91

Dafür schreibst du dir aber ziemlich viel mit der einen oder anderen dieser "Kreaturen". Vielleicht hast du doch den heimlichen Wunsch nach einer Verbesserung MIT uns Menschen.

0
Moorleichen 17.01.2017, 00:08
@Sirius91

Das sehe ich anders. Gerade der eine oder andere Fehler macht uns menschlich und kreativ.

Solange wir das Spielen, die Kreativität und die Hoffnung nicht aufgeben, so lange können wir uns wandeln und anpassen. Perfektion wäre Stillstand. Langweilig. Und unerreichbar.

1
Sirius91 17.01.2017, 00:09
@Moorleichen

Das denkst du, aber du irrst dich da Gewaltig. Aber schon klar das Kreaturen wie du so etwas behaupten.

0
Moorleichen 17.01.2017, 00:12
@Sirius91

Wenn du mit mir weiterschreiben möchtest, musst du schon konkreter werden. Ansonsten beenden wir diese "Diskussion" hier.

0
Sirius91 17.01.2017, 00:13
@Moorleichen

Du bsit eifnach durch die Gesellschaft gehirngewaschen aber keine Sorge auch du wirst für deine Sünden bezahlen. Die Gesellschaft wird untergehen.

0
Moorleichen 17.01.2017, 00:15
@Sirius91

Na dann. Falls du irgendwann doch noch mal schreiben möchtest, so bin ich bereit zu lesen. Und jetzt habe ich anderes zu tun - Vereinsverwaltung als winzigen Teil der Weltrettung :-)

0
Sirius91 17.01.2017, 00:16
@Moorleichen

Du wirst sehen, ihr Menschen werdet für eure Arroganz bezahlen, ihr werdet leiden.  Ich freue mich auf diesen Tag wenn die Menschheit endlich für ihre Sünden bezahlt. Auch du kannst dich der Bestrafung nicht entziehen.

0
don2016 17.01.2017, 01:59
@Sirius91

...jetzt redest du schon wieder wie der Teufel ....geht deine Psyche wieder mit dir durch ?...; du hätest besser meine Ratschläge angenommen und das Gespräch mit nem Psychologen selber gesucht; du läufst Gefahr, daß du besucht wirst, wenn du wieder so weiter machst; du kennst die, die ihre Jacke hinten zugemacht bekommen, ja ?...also reiß dich zusammen ...es war ne Zeit ruhig um dich, gehts jetzt wieder los ?...laß den Teufel aus dir raus...für immer

0
47tropfen 17.01.2017, 03:31
@Sirius91

Die Natur lässt sich nicht so leicht vom Menschen vernichten.

0

Die komplette Menschheit braucht man nicht auszurotten. Nur vielleicht die, die das Wort "ausrotten" zu gerne verwenden.

Sirius91 16.01.2017, 23:33

Aha wieso? was ist denn so toll an der Menschheit? Sie ist völlig verkommen siehst du es nicht?

0
MarkusPK 16.01.2017, 23:34
@Sirius91

Nicht bei allen. Die meisten Menschen, die ich kenne, mag ich.

1
Sirius91 16.01.2017, 23:34
@MarkusPK

Und? Siehst du nicht das die Gesellschaft kurz vor dem Kollaps steht?

0
MarkusPK 16.01.2017, 23:37
@Sirius91

Na, wenn du recht hast, dürfte sich dein Problem doch bald von selbst erledigt haben.

0
Sirius91 16.01.2017, 23:40
@MarkusPK

Die Menschheit hat es nicht anders verdient als ausgerottet zu werden.

0
Sirius91 16.01.2017, 23:42
@MarkusPK

Ich will eine perfekte Gesellschaft, aber das bleibt leider nur ein Traum. Was meisnt du was wir schon erreicht hätten wenn wir nicht so dumm wären? Wir hätten eine richtige Hochkultur.

0
MarkusPK 16.01.2017, 23:42
@Sirius91

"Willst du die Gesellschaft verändern, dann ändere zuerst dich selbst."

2

Du musst doch nicht gleich die ganze Menschheit lieben. Versuch es eine Nummer kleiner mit einzelnen Menschen. Dann siehst Du nicht nur Schwächen, sondern auch viel Liebenswertes.

Bei Dir ebenso: Schwächen und Liebenswertes. Versuch, Dich weiterzuentwickeln in Richtung "mehr Liebenswertes".

Alles Gute!

Sirius91 16.01.2017, 23:34

Entweder die Menschheit denkt um oder sie geht unter, so einfach ist das.  Ich denke Vieles was wir an Technologie haben tut uns einfach nicht gut.

1

Es ist schon seltsam, dass Du Dich dann hierhin wendest!

Wenn du Menschen verachtest, verachtest du in erster Linie dich selbst!

Du solltets an dir selbst arbeiten um die Ursache herauszufinden. Das ist eine krankhafte Denkweise.. Ein Therapeut könnte dir behilflich sein!

Kcmey 17.01.2017, 08:44

Ich hasse alle und ich verachte mich nicht weil ich nicht so dumm bin. Aber einer wie du KANN das nicht verstehen.

0
elisabetha0000 17.01.2017, 10:22
@Kcmey

Und du bist wohl der Gescheiteste auf dieser Welt?

Für mich bist du ein sehr einsamer und armer Mensch!

0
Sirius91 17.01.2017, 14:52
@elisabetha0000

Ich hasse nicht alle Menschen es gibt einige Intelligente Mensche ndie die Menschheit noch retten könnte, aber sie tun nichts.

0
Tididirk 17.01.2017, 15:03

😂👏

0

Hassen halt ich für übertrieben...wieso so viel Kraft und nerven aufwenden? 

Mir sind Menschen egal ;D 

Beruhig dich mal wieder!

Was möchtest Du wissen?