Ist es schlimm wenn kein Lichtbild in der Bewerbung drinen ist für ein Nebenjob?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, ein Bild ist eigentlich immer eher ein Vorteil.

Mag sein, dass es bei einer Bewerbung für einen Nebenjob nicht ganz soo  dramatisch ist... Aber es macht einfach einen besseren Eindruck, wenn man eins drin hat.
Ob bewusst oder unbewusst, der Mensch achtet auf sowas immer.

Je nach Nebenjob ists ja auch so, dass das Aussehen nicht ganz unwichtig ist. Im Supermarkt an der Kasse hat der Chef schon lieber Menschen sitzen, die sauber und ordentlich rumlaufen.  Da hat er durch das Foto schon mal nen ersten Eindruck :)

Und: Wenn man schon ne Bewerbung macht, wieso dann nicht gleich richtig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
thomsue 25.04.2016, 16:50

Richtig ist heute ohne Photo.
Lies dazu mal im Internet!

0

Theoretisch darf das nichts ausmachen. Im gegenteil mittlerweile gibt es ja Bewerbungen ohne Personalangaben.

Praktisch wird das Personalbüro lieber eine Bewerbung mit Bild haben wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sicher ein Nachteil da sich der Arbeitgeber durch Bilder einen ersten Eindruck machen kann und sich also wahrscheindlich für jemand anderes entscheidet. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
thomsue 25.04.2016, 16:49

Das ist der Tat umstritten - kein Spaß

0

es ist ein großer Nachteil.
beliebte Nebenjobs sind schnell vergriffen und die Arbeitgeber können selbst aussuchen, wen sie "sympathisch" finden - und das geht eben auch übers aussehen
in Nebenjobs mit kundenkontakt zB im Restaurant oder in bars wirst du ohne bild nicht weit kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
thomsue 25.04.2016, 16:23

Fotos sind heute umstritten. Lies mal im Netz

0

Was möchtest Du wissen?