Ist es schlimm wenn im lüfter vom pc noch an einigen stellen staub ist?

8 Antworten

Was unser IT-Techniker uns immer erklärt: Hitze ist nicht gut für die Komponenten eines Computers. Werden die Lüfter oder das ganze Gehäuse zu sehr verstaubt, so kühlt das nicht mehr ganz so gut. Am besten mit Druckluft-Spray sauber machen, gibt ne schöne Staubwolke immer. Ein bisschen Staub macht natürlich nichts.

Wenn du den normalen Gehäuselüfter meinst, dann ist das erstmal kein Problem. Sollte natürlich nicht zu viel Staub sein. Wenn du jedoch den CPU-Lüfter meinst, dann musst du im Betriebssystem nachschauen. Es kann zu Thermal-Throttling kommen, muss aber nicht. Bei wenig Staub würde ich aber keine Bedenken haben.

Woher ich das weiß:Beruf – staat. gepr. techn. Assistent f. Informationsverarbeitung

Das ist nicht weiter schlimm, da musst du die keine Sorgen machen

Nein ist es nicht aber vielleicht ab und zu vorsichtig reinigen! (So einmal alle 4-6 Monate)

Solange der nicht zugesetzt ist Nein

Was möchtest Du wissen?