Ist es schlimm, wenn ich seit zwei Tagen vergessen habe mein Allergie-Spray (DosierAerosol) zu benutzen (gegen allergisches Asthma)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist nicht gerade echt tragisch - sollte aber dennoch nicht leichtfertig vergessen werden. Die Wirkung , und somit die Linderung der Symthome stellt sich am besten dadurch ein, das sich der Körper an eine regelmäßige Einnahme gewöhnen kann.

Eine nachträgliche Einnahme ( als Ausgleich ) sollte nicht ohne ärztliches anraten vorgenommen werden - auch sollten die zeitlichen Abstände nicht allzu sehr verändert werden, da es dadurch zu einer zu hohen momentanen Konzentration an Wirkstoffen kommen kann, die sich dann auch negativ auswirken können.

Somit alles belassen wie es ist, und künftig auf die REGELMÄSSIGKEIT achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens dient ein Spray als Notfall-Hilfe gegen einen Erstickungsanfall. Man kann allergisches Asthma auch heilen, und zwar mit hoch dosiertem Vitamin C (täglich einige g). Das geschieht am besten über Infusionen (Arzt!). Ebenso wirksam ist liposomales Vitamin C, das man oral (durch den Mund) aufnehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heimkid
15.05.2016, 10:49

Das ist nicht für einen Anfall gedacht!

0

Was möchtest Du wissen?