Ist es schlimm wenn ich mir am tag 1 mal max.3mal einen runterhole?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kein Problem, wenn es Spaß macht. Um aufzuhören könntest du dir eine Freundin suchen. Dann kannst du dir das machen lassen

Warum willst Du aufhören damit? Glaub nicht diese alten Gruselmärchen, alles Humbug!

Du kannst dir auch 5 mal einen runterholen ohne, dass es schädlich ist.

Wenn du das nicht mehr willst lenke dich ab. Ich frag mich nur wozu

Das ist in kleinster Weise schädlich. Du kannst es Dir so oft am Tag selbst machen, wie Du es brauchst. 

Warum willst Du dich davon ablenken? Es ist doch einer der schönsten Zeitvertreibe überhaupt. Ich fühle mich danach immer ganz entspannt. 

Solange es dir Spaß macht, ist doch alles okay. Würdest du 8-9 Mal am Tag machen, wäre das vielleicht leicht seltsam, aber was du machst ist ja nicht exzessiv. Schlimmes kann dir eh nix passieren, außer dass dir eventuell die Taschentücher zum Abwischen ausgehen.

hsodddhslsmv 02.07.2017, 20:45

Noch eine frage ist es schlimm wenn jeden tag 10-15 min pornos schaue und nicht aufhöhren kann?

1
Kagatoo 02.07.2017, 20:46
@hsodddhslsmv

Nein, auch nicht. Hat jeder schon mal gemacht. Ob jetzt Hetero, Lesben oder Gay - alles gut, du bist völlig normal.

1

Du könntest mal zwischendurch an was anderes denken. Solch einen starken Trieb haben Hunde wenn sie heiß sind. 

Hallo! 

Ich habe gehört dass es das gehin beschädigt und nicht gut ist

Wer das behauptet hat wohl selbst Probleme - oder keine Ahnung.

Was der Körper fordert ist gut und gesund - und wenn es 5 x am Tag ist. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Die ganzen Kommentare lassen es so klingen als wäre es das einfachste auf der Welt sich ne Freundin zu holen :D

Es ist wirklich nicht schlimm 2-3 mal am Tag TU mastubieren. Ich mache es auch etwa 2mal täglich und es ist eher gut als schlecht. Und man muss zu geben das es auch eeeeeeeeecht geil ist!!

LG Schuessel

Was möchtest Du wissen?