Ist es schlimm, wenn ich mein Handy per USB Kabel am Laptop auflade?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Selbstverständlich geht davon nichts kaputt. Allerdings solltest du wissen, dass die USB-Buchsen am PC meist nicht so viel Stromstärke abgeben, meist nur 500mA. Ein entsprechendes Netzteil für die Steckdose kann da schon deutlich mehr, meist 1 - 2 Ampere.

Daher solltest du schon den Adapter für die Steckdose verwenden.

Das einzige was du damit natürlich verkürzt ist die Lebensdauer deines Laptopakkus, solltest du dein Handy aufladen und nicht am Strom angeschlossen sein.

Es ist keined weges schlimm. Es ist wie als würdest du an einer Steckdose laden. ABER am Laptop dauert das laden des handys, tablet etc. Länger. Wenn dir die zeit nichts ausmacht ist es ganz normal ^^

Dankee. Ich brauchs für Hausis über Whatsapp und jetzt hab ich keine Steckdose in der Nähe^^ Wie viel Watt liefert eigentlich der Laptop?

0

puh das kann ich dir leider nicht sagen. ich spreche nur aus eigenen Erfahrungen und dies steht so auch im benutzerhandbuch. es kommt Natürlich immer darauf an was für ein Laptop hast und was du gerade dort machst. meiner Meinung immer unterschiedlich

0

Nein, ich lade mein Handy auch manchmal am Laptop auf 

Nichts daran ist schlimm. Du lädst ganz normal dein Handy wie du es mit einem Netzteil aus einer Steckdose auch tun würdest.

Dankeschön. Ich dachte mein Laptop wird irgendwie beeinträchtigt.

0

Was möchtest Du wissen?