Ist es schlimm wenn ich mein Bart für ein Vorstellungsgespräch nicht ab rasiere?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nun Bart ist nicht gleich Bart. Ein gepflegter 3 Tagesbart geht sicher.

Wildes Gestrüpp sicher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheident ist immer der erste Blick- kommst wie ein gerupftes Huhn rein oder gepflegt, dabei ist egal was fpr ein bart du hast. Wichtig ist immer welche art vom beruf. Man sollte nicht als bauarbeitem im anzug erscheinen.

Du bewirbst dich ja auch wie du bist und nicht angepasst. Denn das zwischenspiel deines persönlichen ubd dem beruf muss passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde ein drei Tage Bart kann bei manchem sehr attraktiv wirken. Mußt Du schon einem neutralen fragen wie Du wirkst. Bei manchem kann das schon versifft aussehen, dann macht das ganze keinen Sinn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen 3 mm machst so einen Aufstand? Und was soll das heißen, Du hättest Dich noch nie rasiert? Wie alt bist Du denn?

Weg damit, der wächst ja wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Polizeide
09.02.2017, 19:11

BART MUSS BLEIBEN! BART MUSS BLEIBEN! #DANKE MERKEL

0

3 mm ?? rasier sie weg die sind ja in 4 Tagen wieder da. Bei mir wärs problematischer ich habe 6 - 8 cm Länge 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

der Bart ist kein Problem. Wenn du sympatisch bist, dann ist der Bart zweitrangig. Ja, aber wie du bestimmt gelesen hast: Man sollte nicht gerade wie ein ungepflegter Mensch aussehen. ;)

Liebe Grüße Marssassa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es gepflegt aussieht spricht doch nichts dagegen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gepflegt muß er sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Polizeide
08.02.2017, 21:05

bei mir ist alles gepflegt 😏

0

Was möchtest Du wissen?