Ist es schlimm wenn ich kein Alkohol trinke?

22 Antworten

Du findest deine Entscheidung gut. Hast du ja geschrieben. Also findest dus nicht schlimm.
Ist ansichtssache. Mir wärs persönlich egal. Gibt genug Leute die kein Alkohol trinken. Und zwingen muss man sie auch nicht.

Es ist nicht schlimm keinen Alkohol zu trinken. Es ist etwas gutes dieses Nerven- und Zellgift nicht zu sich zu nehmen.

Schlimm dagegen ist es sich deshalb für einen besseren Menschen zu halten und allen anderen dauernd unter die Nase zu reiben wie toll man deshalb doch ist und sie zu irgend etwas überreden wollen.

Alkohol wirkt schon in geringen Dosen neurotoxisch, schmeckt sche*ße und die Wirkung ist nicht erstrebenswert. Also ist es sicherlich nicht schlecht, wenn du keinen Alkohol trinkst. Ich bin allerdings kein Freund von solchen Denkgefängnissen. Ich würde dir raten einfach keinen Alkohol zu trinken, dir aber die Möglichkeit offen zu lassen und es nicht von vornherein ablehnen.

Was möchtest Du wissen?