Ist es schlimm, wenn ich einen falschen Namen bei meinem e-Mail Acc angegeben habe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :-)

WEB.DE ist es egal, woher die Überweisung kommt, hauptsache es kommt :D

Kritisch wird es jedoch bei der Kündigung. Hast du die Möglichkeit, den Namen zu ändern? Bei WEB.DE ist es meines Wissens nach möglich, seine persönlichen Daten und somit u. a. auch seinen Vor- und Zunamen zu ändern.

Viele Grüße :)

Kommentar von Th0or
26.10.2015, 22:57

leider nicht, da mein acc gerade gesperrt worden ist

0

Wenn du das Ganze als Abo-Falle ansiehst, würde ich gar nicht zahlen, sondern mich beschweren, mit Klage drohen, etc. 

Falls du trotzdem zahlen "willst", würde ich meinen echten Namen verwenden. Verwendungszweck bei einer Überweisung wäre dann der Account.

Kommentar von Th0or
26.10.2015, 22:59

hatte ich auch erst vor...meines erachtens handelt es sich hier um arglistige täusching, aber ich habe mal gegoogelt und es haben schon etliche vor mir versucht aber web.de hat immer recht bekommen

0

Was möchtest Du wissen?