Ist es schlimm wenn ich ab und zu starken Muskelkater habe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du muskelkater hast ist es nicht das beste einfach zu schlafen...du kannst das Gelenk für den der muskel zuständig ist ganz normal bewegen...wenn du zb muskelkater in den Beinen hast ist ein lockerer lauf gut...heißt Bewegung tut gut...und regelmäßiges dehnen sollte nicht vergessen werden

Muskelkater entsteht, wenn ein Muskel in Folge der Beanspruchung verletzt wird. Je unverhältnismäßiger die Beanspruchung in Bezug auf die "normale" Leistungsfähigkeit des Muskels ist, desto schlimmer wird der Muskelkater und umso länger hält er an. Ein Muskelkater hat immer einen stärkeren Muskel zur Folge. Ein starker genauso, wie ein nicht so starker. Aber es ist auf jeden Fall besser, wenn Du nach einer Trainingspause LANGSAM wieder anfängst. Vielleicht etwas weniger Gewicht auflegen oder nur zwei Sätze statt drei. Da sprich vielleicht mal mit Deinem Trainer drüber.

normalerweise ist es so das du muskelkater bekommst wenn du schon ein paar jährchen trainierst oder noch garnicht. muskelkater ist eines der besten zeichen für ein gutes training und den muskelaufbau. die muskelsteänge reißen an und wachsen größer und stärker wider zusammen, das ist der muskelaufbau. starker muskelkater ist soagar gut, in sofern man wartet bis er wider weg ist bevor man die muskelgruppe wider stark beanspruch. sonst kann es auch zu muskelfaserrissen führen. diese sind nicht besonders gesund, tuen weh und verhindern das training für eine weile. wärme und schlaf sind die besten mittel gegen muskelkater. aber ungesund ist es bestimmt nicht. eher ein erfolg für jeden der muskeln aufbauen will.

Muskelkater zeigt eigentlich nur an, dass du für dein Training zu wenig Sauerstoff umgesetzt hast. Also einfach das Atmen nicht vergessen ;)

dgerdi 13.11.2010, 13:04

Tut mir leid, Dir wiedersprechen zu müssen, aber das ist veraltete Lehrmeinung. Muskelkater sind Mikroverletzungen im Muskel.

0
Systemvariation 13.11.2010, 13:40
@dgerdi

Ja. Du hast recht. Habe Muskelkater und Seitenstechen verwechselt. Danke für den Hinweis.

0

Es gibt Trainingssysteme wo extra auf Muskelkater hintrainiert wird, ist allerdings nichts für Anfänger. Also ist es solange es nur ab und zu ist vollkommen in Ordnung!

man sollte immer starken muskelkatr vermeiden. Muskelkater ist zeichen für muskelrisse. Nach krankheit oder trainingspausen sollte daher immer ers weniger trainiert werden.

Ist nicht schlimm.

Muskelkater ist nichts anderes als, wenn man etwas lange nicht tut und dann es wieder macht

Was möchtest Du wissen?