Ist es schlimm wenn eine Mücke einen in den Kopf sticht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Grundsätzlich ist es nicht schlimm. Allerdings sind dieses Jahr die Mücken etwas schlimmer, sie entzünden sich viel schneller als sonst.

Halte den Stich sauber und desinfiziere sie nach dem Haare waschen.  Am Kopf ist das Risiko höher das es sich entzündet wegen den Haaren, Schweiß und Shampoo.  (aber wenn es sich entzündet ist es in der Regel nicht schlimm aber man sollte es trotdem vermeiden)

Solange du keine Allergie hast, ist es nicht schlimm 

Solange es sich um eine normale Mücke handelt, bekommst du nur eine hjuckende Stelle am Kopf. Bei Tsetsefliegen kannst du dir sehr schnell Malaria einfangen.

Derlernende13 13.08.2016, 22:41

Ich wohne in der Schweiz also dort hat es ja keine exotischen Mücken oder

0
Derlernende13 13.08.2016, 22:47

Sind die hier in der Schweiz ausgestorben ?

0
Flintsch 13.08.2016, 22:52
@Derlernende13

Nein, die findest du nur in Afrika, bevorzugt in schwül-heissen Gegenden.

0
Derlernende13 13.08.2016, 23:07

Okay danke für deine Antwort :D

0

Bei ner normalen Mücke ist das bis auf das Jucken nicht schlimm. Aber bei exotischen Tieren wie der Tsetsefliege wird's schon gefährlicher! Da kannst du Malaria von bekommen

Derlernende13 13.08.2016, 22:41

Ich wohne in der Schweiz also dort hat es ja keine exotischen Mücken oder ?

0
Manakain 27.08.2016, 11:42

Da sollte es keine geben... Aber wenn du dir zu unsicher bist geh lieber mal zum Artzt...

0

Wieso sollte das schlimm sein?

NickelPump 13.08.2016, 22:35

weil sonst die heiße Luft entfleucht

0

Wenn die Mücke größer als 3mm ist geh schnell zum Arzt.

Nene tu eis drauf und dann is alles wieder :3

ja es fängt an zu jucken :o

Was möchtest Du wissen?