Ist es schlimm wenn der Kühlschrank 40cm neben der Heizung steht?

4 Antworten

Das ist sicher Energieverbrauchstechnisch nicht so günstig.

Die Modernen Temperatur-Isolierschäume sind recht gut und dann kommt´s noch drauf an, wie dick die Isolierung ist. Aber das ist nicht alles. Der Energieverbrauch eines Kühlschrankes steigt mit der Umgebungstemperatur auch wegen der aktiven Technik (Isolierung=passiv). Das liegt an dem außerhalb des Kühlraumes liegenden "Kondensator" der Kühlanlage. Das Ding wird warm, wenn der Kühl-Kompressor läuft. Je wärmer es um den Kühlschrank herum ist, desto weniger Wärme kann auch an die umgebende Luft abgegeben werden.

Diese Annahme stimmt nicht so ganz.

Habe in meiner Antwort einen Link gesetzt. Lesen, merken ;-)

0

Falls es ein freistehender und kein eingebauter Kühlschrank ist, solltest du unbedingt immer mal Staub wischen. Kühlschränke werden schon ohne Heizung sehr heiß und weil man da oft nicht sauber macht passiert es manchmal, dass sich der Staub entzündet und ein Feuer entsteht. Gerade mit der Heizung daneben würde ich aufpassen aber generell sollte das kein Problem sein. 

Kühlschränke können in Flammen aufgehen O.o. Das beunruhigt mich jetzt schon :D
Wische dann mal morgen früh drüber...

0
@BlueDream11

Kühlschränke benötigen sehr viel Energie, um die Temperatur im Innenraum so niedrig zu bekommen. Dadurch entsteht viel Hitze und wenn hinten alles verstaubt kann es brennen :(. Einfach mal alle paar Monate drüberwischen dann reicht das auch ;)

0

Ok gut zu wissen, danke

0

Was möchtest Du wissen?