Ist es schlimm sich für mehrere Studium zu bewerben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nö, da achten die gar nicht drauf. Ich hab mich auch an einer Uni für 2 Studiengänge beworben und wäre an beiden genommen worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonoPazzo
24.12.2015, 14:51

Cool danke. Jetzt nur noch in der Schule die richtigen Noten machen :)

0

Es ist zumindestens an meiner Uni so, dass du drei mal ganz unabhängig am Bewerbungsverfahren teil nimmst. Es gibt keine Sonderbehaldlung gegenüber einen, dass sich nur für ein Fach beworben hat.

Das heißt aber auch, dass du dich an die jeweiligen Zusagefristen halten musst: Wenn du eine Zusage bekommst muss du für jedes Fach einzelt entscheiden, ob du annimmst oder nicht, auch wenn du noch keine Rückmeldung von den anderen Fächern bekommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schlimm, den Plural von Studium nicht zu kennen.... ;)

Du musst schauen, wie die Regelung an der Uni ist, an der du dich bewerben möchtest. Denn es ist unterschiedlich geregelt, für wie viele Studiengänge man sich bewerben darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die einschreibforumulare sehen einen zweit- und drittwunsch vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonoPazzo
24.12.2015, 14:57

oki danke

0

Ja, das ist außerordentlich schlimm. Du bringst Schande über die Universität, deine frühere Schule und deine Familie. Ich habe sogar gehört, dass einem aufgrund solch unehrenhaften Verhaltens das Abi entzogen werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonoPazzo
24.12.2015, 14:57

Coole Antwort auf eine ernste Frage ;)

0

Was möchtest Du wissen?