Ist es schlimm, sich 4 Tage von nur“ 1000kcal zu ernähren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt auf dein Körpergewicht an. Bei Normalgewicht macht das überhaupt nichts. Wenn du aber Untergewicht hast, dann solltest du dich einmal fragen, warum du die dir zur Verfügung stehenden Lebensmittel als so ungesund ansiehst und ob es da nicht doch etwas gibt, was geeignet wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1000 Kalorien für längere Zeit ist nicht gesund. Der Körper braucht pro Tag etwa 1600 Kalorien, um alle Körperfunktionen optimal aufrecht zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baltion93
13.07.2017, 07:32

Wenn Er/Sie klein ist hat man auch einen geringeren Bedarf mit 1,55 hätte man ein Bedarf von ungefähr 1300kcal an normalem Tagesbedarf !

1
Kommentar von herzilein35
13.07.2017, 09:30

Stimmt nicht der Tagesbedarf bzw Grundumsatz ist nicht Größenabhhaengig, sondern von Größe und Gewicht

0
Kommentar von herzilein35
13.07.2017, 09:32

Ich bin auch nur 158cm groß und habe ein Grundumsatz ohne Bewegung von 1800 und paar zerquetschte.

0

Auf was für einer Art von Reise kommt man nicht an normale, ausgewogene Mahlzeiten heran?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1000 kcal ist viel zu wenig. Mindestens1500 kcal sollten es schon sein. Beschäftige dich mal mit der richtigen Kombination von Fetten, Eiweissen und Kohlenhydraten. Da liegt der Hase im Peffer. Nur wenn du das richtig anwendest und auch Deine Mindestkalorienmenge isst, nimmst du ab. 

Nur auf Kalorien schauen ist grundfalsch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man deine Beiträge liest bleibt nur eine Alternative: "Gehe in eine Therapie". Deine Eigenwahrnehmung ist so gestört, dein fanatisches Fixieren auf das Abnehmen ist krankhaft.

Nebenbei deine Einstellung zu Menschen mit Übergewicht (was immer du darunter verstehst) ist menschenverachtend. 

Man kann es dir aber nachsehen, denn du gehst von deinem eigenen Standpunkt aus und der ist leider ziemlich verzerrt. Du bist 1,70 m groß und wiegst 63 kg, was ein absolut normales Gewicht ist, du willst aber runter auf 45 kg. Da wären wir bei starkem Untergewicht. 

Mache dir nichts vor, du bist krank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso bekommst du es anders auf der Reise nicht hin?
Hast du so schlecht geplant?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dolchwespe
13.07.2017, 07:31

Also für einen Tag. Haferflocken und Obst u ggf Scheibe Vollkornbrot®®®®®®®®®®®®®®®®®®®®®®® Salat (manchmal nur mit einer Beilage wie Kartoffeln)®®®®®®®®®®®®®®®®®®®® Salat und 2/3 Scheiben Knäckebrot®®®®®®®®®®®®®®®®®®®® *zum Salat oft Balsamicodressing. ®®®®®®®®®®®®®®®® Ich ernähre mich high carb low fat, vegan und bei veganen Dingen, gibt's oft viel Fett anbei, was ich nicht essen möchte. Bzw veganen Fertigsachen. Und da wir nicht essen gehen hole ich mir dann im Supermarkt Salat.

0

ja. ist es.

du solltest nach der reise dringend eine therapie anfangen. du leidest unter einer selbstwahrnehmungsstörung. nennt sich auch anorexia nervosa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö ist es nicht, du hast halt Hunger ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?