Ist es schlimm, seit zwei Monaten abgelaufenes Mon Cheri zu verzehren bzw. was wäre die Konsequenz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ja "nur" ein MINDESThaltbarkeistdatum. Die meisten Lebendsmittel sind noch länger genießbar, aber dafür wird nach Ablauf des Datums nicht mehr garantiert. Wahrscheinlich passiert dir also nichts, wenn du es isst. Es schmeckt aber nicht mehr so gut. Wenn du Pech hast verstimmst du dir den Magen.

ob es ein Genuss ist, das noch zu essen, musst du selber herausfinden, sterben wirst du daran nicht, wenns ausgelaufen ist, schmeckt's eventuell zäh.

Sehr lecker ist ein Kakao aus 3-4 ollen (ausgelaufenen) MC, diese in einen Becher geben, auf niedrigster Stufe und vielleicht 15-30 Sekunden in der Mikrowelle zum schmelzen bringen, dann Milch drauf und noch mal warm machen.

Soll total lecker sein, aber ich hab's mal mit 1 Minute bei versehentlich 1500 Watt zu einer Art Vulkanausbruch in der Tasse mit ährm hellbraunen Rauchwölkchen plus einem Hauch Kirschduft gebracht... bin deswegen vorsichtig mit der Zeitangabe.

Slange du sie gut gelagert hast, also in der verpackung zb. mussten die noch gut sein! Also solange sie schmecken iss sie einfach! :D

Kein Problem. Die Schoki wird nicht schlecht und der Alkohol auch nicht.

Lass es dir schmecken!

das musst du versuchen, solange die Schokolade aber noch nicht weißt ist, ist's nicht ganz so schlimm.

Was möchtest Du wissen?