ist es schlimm seinen stuhlgang zu unterdrücken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, mit dem Stuhlgang werden auch Bakterien und Keime mit aus dem Körper ausgeschieden. Wenn du ihn nun zurückhältst, ver bleiben diese viel zu lange in deinem Körper und können bei dir auf Dauer Unwohlsein hervorrufen: Blut wird schlechter, ständige Müdigkeit, schlechte Haut, Darmkrämpfe u.v.m. Lass raus, was raus muss, und mach keine Experimente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann zur chronischen Verstopfung führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist nicht unbedingt gut, wieso sollte man sowas auch machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst Du es absichtlich unterdrücken? Wo ist da der Sinn?

Was raus muss, muss raus !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?