Ist es schlimm noch Puppen zu spielen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

ich kann mir durchaus schlimmeres vorstellen, als ein 14-jähriges Mädchen das mit Puppen spielt ;)

Was soll schlimm daran sein, wenn es ihr Spaß macht und sie sich (wohl zum Glück) noch für so etwas interessiert?

Ist doch völlig okay, meiner Meinung nach. Und wenn andere das uncool finden... nun denn, ich persönlich finde es uncool, sich mit 14 Jahren jedes Wochenende die Kante zu geben und in der Schule groß rum posaunen, was man denn alles im Vollrausch für Sch*eiße gemacht hat und und und...

Meine Meinung ;)

lG EdOfRe

Ich danke ;)

0
@EdgeOfReason

wie lange findest duu sollte sie ncoh spielen oder wann sollte sie aufhören zu spielen

0
@Flowername

Meiner Meinung nach, kann sie ihr Leben lang noch mit Puppen spiele, wenn sie Spaß daran hat und es ihr gefällt.

Viele erwachsene Leute sammeln Puppen - und ja, sie sprechen auch mit ihnen, genau wie mit ihren Blumen ;)

Ich denke, das ist überhaupt gar kein Problem.

Wie gesagt, mehr Sorgen würde ich mir machen, wenn eine 14-Jährige den Geruch von Gras auf 50m erkennen kann und das mit ner Flasche Hochprozentigem am Hals ... ;)

Ich denke, es ist völliger Schwachsinn sich Richtlinien zu suchen, die man nicht braucht.

Es gibt keine Begrenzung dafür, wie lange man mit gewissen Dingen spielen oder sich beschäftigen darf oder nicht.

0

puppen spielen kann ein hobby sein. das ist bestimmt nicht schlimm. ist doch egal was die anderen denken hauptsache du hast spass dabei...es gibt viele erwachsene die noch mit puppen spielen.lg bonnie157:D

nicht ich ne freundin

0

Was möchtest Du wissen?