ist es schlimm mehr platz verbrauchen als der sitz breit is?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

mit Deiner Fahrkarte erwirbst Du das Recht, im Bus befördert zu werden. Sind Sitzplätze frei, steht Dir einer davon zu, wobei auf ältere und gebrechliche Personen wie auf Hochschwangere Rücksicht genommen werden sollte.

Ein zweiter Platz für Gepäck oder um es sich bequem zu machen, steht Dir nicht zu. Ausnahme. Du bist so beleibt, daß Du nicht auf einen Einzelsitz paßt, Dann läßt es sich nicht vermeiden, daß Du zwei Sitze in Anspruch nimmst. Im Flugzeug könnte es aber passieren, daß Du dann auch für zwei zahlen mußt.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst dich damit wahrscheinlich nicht sehr beliebt machen wenn die Bahn, Bus etc. voll ist, aber es wird und soweit ich weiß kann auch keiner rechtlich dagegen vorgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dass ist doch nicht strafbar! Das wäre dann Diskriminierung! 

Allerdings gibts ne Fluggesellschaft (weis grad aber nicht welche), die bei etwas korbulenteren fluggästen verlangen 2 sitzplätze zu bezahlen..

Ich finde das aber Diskrimininierend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy112112
30.01.2016, 12:40

ja schon ich hab auch nix gegen breite menschen ich bin mit einer person zusammen die auch ganz schön breit is

1

Nein das ist nicht strafbar und niemand wird dich zwingen aufzustehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myrnion
30.01.2016, 12:42

Doch ich ;) (und jetzt für alle Leute die keib Spaß verstehen: Es war nicht ernst gemeint.)

0

Was möchtest Du wissen?