Ist es schlimm, Leder zu tragen?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Richtige Vegetarier (also solche, die auch zB. keine Gelatine essen) kaufen kein Leder und tragen wenn überhaupt nur dann Leder, wenn es aus der Zeit stammt, als sie noch keine Vegetarier waren.

Wenn deine Handschuhe aus Leder sind, sind dafür Tier gestorben, ja. Schliesslich kann Leder nicht von lebenden Tieren stammen. Leder ist übrigens kein Abfallprodukt der Fleischindustrie, da die Haut der für Fleisch geschlachteten Tiere in den seltensten Fällen noch die Qualitätsansprüche (* kicher*) der Kunden erfüllen können, zwecks schlechter Haltung etc.

Leder tragen und Fleisch essen ist insofern gleich schlimm, als dass beides unnötig ist, dafür aber Tiere getötet werden.

Ich denke nicht, dass es moralisch vertretbar ist Leder zu kaufen, da es wie schon gesagt nicht notwendig ist. Zudem müssen zusätzlich Arbeiter bei der Gerbung des Leders in direkten Kontakt zu vielen gefährlichen Chemikalien kommen, was deren Gesundheit immens beeinträchtigt.

Ich trage seit Jahren keinerlei Leder an mir (auch keine Daunen, Schurwolle etc), sondern zu geschätzen 95% Baumwolle und friere trotzdem nicht im Winter. Allerdings halte ich es für absolut vertretbar als Vegetarier/Veganer alte Lederkleidung aufzutragen, wenn solche vor dem Umstieg auf vegetarisch/vegan gekauft wurde, da Wegwerfen das Tier auch nicht wieder lebendig machen würde. ;)

wie naiv kann man denn sein...? Du willst uns hier tatsächlich weißmachen, dass Rinder in die Gerberei gefahren werden, dort geschlachtet werden und das Fleisch im Müll landet??? Und wo werden nach deinen Informationsquellen die Tiere gehalten, deren Haut später den "Qualitätsansprüchen" genügen?

0

Veganer tragen definitiv kein Leder - bei Vegetariern kommt es etwas auf die Überzeugung an.

Und Leder tragen und Fleisch essen steht in meinen Augen schon auf einer Stufe und ist moralisch absolut vertretbar (sofern es sich um "einheimisches" Leder handelt und wir hier nicht über Schlangen, Krokodile und ähnliches reden).

Hier kannst du dich ausführlich zu dem Thema informieren. Mache mal das Quiz... Ich war erstaunt wie wenig ich über Leder weiss.

http://www.peta.de/web/peta_.1858.html

Seit ich das Quiz gemacht habe meide ich Leder weitesgehend. Das einzige, was ich mir aus Leder geleistet habe waren Wanderschuhe, aber da geh ich auch von aus, dass die mindestens 10 Jahre halten. 100% Vertretbar ist der Kauf trotzdem nicht für mich. Doch niemand ist 100% nachhaltig und kauft nur ökologisch und ethisch korrekte Produkte. Wichtig ist, dass man bewusst konsumiert und einkauft, sich einschränkt wo es unnötig ist.

Deine zitierte Seite ist ebenso objektiv, wie die, des Verbandes der Deutschen Lederindustrie.

0
@alphonso

PETA wird sicher die Zahlen und Fakten nicht einfach nur erfinden!

0

Vegetarier sein und Leder tragen?

ich bin seit kurzem vegetarierin und habe noch lederschuhe. diese trage ich weiterhin schließlich sind sie schon gekauft...findet ihr das moralisch vertretbar? Zudem kriege ich bei kunstleder fußpilz also dürfte ich nur noch stoffschuhe tragen, was im winter dann wohl ein bisschen schwierig werden könnte...? leder ist ja ein nebenprodukt und tiere werden ja nicht fürs leder sondern für das fleisch getötet (es sei denn es ist krokodilleder oder so aber so etwas würde ich sowieso niemals tragen zudem es auch noch illegal ist). wird die haut der tiere nicht für leder verwertet wird sie weggeschmissen...pelz ist etwas anderes...das trag ich nicht, denn die wenigsten pelze sind nebenprodukte (wer trägt schohn kuhfell?:D) also heißt es entweder müll oder leder...fändet ihr es an meiner stelle moralisch vertretbar als vegetarier leder zu tragen?

...zur Frage

Ist es moralisch vertretbar als Vegetarier Leder zu tragen?

Hi! Ich bin seit einiger Zeit Vegetarierin (Und zwar richtige, also auch kein Fisch!). An sich komme ich gut damit klar, nur die Klammottenfrage bringt mich immer wieder in Diskussion: Ich finde Leder sieht einfach am besten aus. Lederschuhe, -gürtel -und Taschen sind für mich so gut wie unverzichtbar. Ich verstehe natürlich das Argument, dass ich dann eigentlich keine "richtige" Vegetarierin bin, doch es ist immer noch besser als Fleisch zu essen UND Leder zu kaufen, oder? Was ich immer noch nicht herausgefunden habe ist, ob es bei der Lederindustrie genau so wie bei der Pelzindustrie ist, d.h. dass die Tiere extra für das Leder gezüchtet werden. Ich habe nämlich noch nie etwas von einer Lederzucht gehört... Ist Leder also das "Abfallprodukt" von der Fleischindustrie? Wenn ja, da gibt es doch sicher auch Ausnahmen, oder? Selbst wenn Leder ein "Abfallprodukt" der Fleischindustrie ist, ist mir bewusst, dass ich durch meinen Kauf die Nachfrage unterstütze:( Hat sonst irgendjemand Argumente, welche für das Tragen von Leder als Vegetarier sprechen??? Oder noch lieber: Modische Alternativen zu Leder, die gleichsam effektiv sind (Wasserdichte, Wärme etc.)? Und bitte nicht so "Öko-Sachen" ich lege nämlich leider viel Wert auf mein Äußeres:( Danke und liebe Grüße!

...zur Frage

Ist es moralisch vertretbar, Fleisch zu essen?

Gibt es Gründe, Fleisch zu essen, außer, dass es schmeckt?

Alle anderen Gründe, die gerne genannt werden, sind doch eigentlich nicht richtig, oder?

Dass es natürlich ist, Fleisch zu essen, ist für mich keine moralisch korrekte Rechtfertigung, bzw. die zählt nur, wenn man wirklich darauf angewiesen ist, wenn man z.B. auf einer einsamen Insel gestrandet ist oder so :P

Und bei der vegetarischen (nicht veganen) Ernährung fehlen einem doch auch keine Nährstoffe; Vitamin B12 ist z.B. auch in Milchprodukten enthalten und Omega-3-Fettsäuren in Nüssen, oder?

...zur Frage

Darf man als Vegetarier Leder tragen?

Hey, also ich bin selber Vegetarierin und trage kein Leder. Jedoch trägt eine Freundin von mir schon Leder ( sie ist auch Vegetarierin), findet ihr man "darf" das als Vegetarier oder ist das unmoralisch

LG

...zur Frage

Agieren Veganer und Vegetarier gegen ihre Natur?

Der Mensch hat schon immer Fleisch konsumiert. Ohne gäbe es uns wahrscheinlich nichtmal, da unsere frühen Vorfahren wohl verhungert wären. Ohne Fleisch fehlen uns wichtige Vitamine und Eisen. Man erwartet ja auch nicht von Löwen oder Wölfen daß sie auf einmal aufhören Fleisch zu essen.

Agieren da die Veganer und Vegetarier nicht gegen ihre eigene Natur?

...zur Frage

Vegetarier werden was beachten?

Mein Entschluss steht fest, ich möchte kein Fleisch mehr essen! Ich liebe Tiere über alles und möchte nicht dafür verantwortlich sein dass die armen Tiere ein solch schreckliches Leben führen nur um billiges Fleisch zu werden. Wie gehe ich dass alles jetzt aber an? Wie ernähre ich mich trotzdem gesund? Muss man Vitamin b12 spritzen oder gibt es gute Alternativen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?