ist es schlimm fast 6 Jahre durchgehend die Pille zu nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der richtige Ansprechpartner ist Dein Gynäkologe. Er wird sich was dabei gedacht haben, Dir gerade diese Pille zu verschreiben, die Du durchnehmen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Quatsch

Aber Mann sollte den lzz nicht übertreiben sprich du hast nie eine Pause gemacht versteh ich das richtig ?

Hattest du keine zwischenblutungen ?

Also du solltest alle 3 Monate mindestens im lzz ne Pause machen aber eigendlich 21/7 die Pause hat schon ihren Zweck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Siiilvaaana
02.01.2016, 09:44

Wie meinst du das mit der Pause ... Ich mach immer die normale Pause also die Pille durch nehmen und wenn die eine Packung leer ist 7 Tage pause da bekomme ich dann meine Periode und dann die nächsten einnehmen ..... So mach ich das schon seit fast 6 Jahren. Und was meinst du mit Izz? Was ist das? 

0
Kommentar von Schwoaze
02.01.2016, 09:45

Was heißt lzz? Und ob man Pause macht oder nicht, hängt von der Pille ab. Gibt ja unendlich viele verschiedene Sorten.

0
Kommentar von Kathy1601
02.01.2016, 09:47

Dann hab ich das falsch verstanden sorry
21/7 hab ich auch gemacht dann hast du sie aber nicht durchgenommen

Deine Angst versteh ich ich hab die Pille angefangen da war ich 11 und hab vor nem Jahr mit die gynfix kupferkette einsetzen lassen

Lzz ist langzeitzyrklus zyrklus also keine Pause machen

0

Nein, das ist Quatsch. Da wird man nicht unfruchtbar von. Sprich doch einfach mit deinem Frauenarzt über deine Bedenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Pille 6 Jahre lang durchgenommen? Hattest du da nie Schmierblutungen oder so? Die Pausen zwischendrin haben schon so ihren Zweck..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?